Ist Ruby Rose (35) etwa wieder vergeben? Im April 2018 gab die Schauspielerin ihre Trennung von ihrer damaligen Freundin Jessica Origliasso (36) bekannt. Seitdem ist die einstige Batwoman-Darstellerin offiziell single. Doch neue Fotos von ihr und dem Riverdale-Star Rob Raco (31) lassen ihre Fans nun vermuten, dass sie einen neuen Partner an ihrer Seite haben könnte. Denn auf den Bildern wirken die Zwei ziemlich vertraut miteinander.

Ein Küsschen auf die Wange, eine innige Umarmung – so zeigt sich Ruby nun mit Rob auf ihrem Instagram-Account. Diese Turtelschnappschüsse fassen einige ihrer Follower als Beweis dafür auf, dass die gebürtige Australierin neu verliebt ist. Auch die Bildunterschrift ist für sie ein Indiz, dass die beiden US-TV-Stars ein Paar sind, da die "Pitch Perfect 3"-Darstellerin schreibt: "Morgens Kaffee trinken mit einem meiner liebsten Menschen. Ich vergöttere dich Rob." Viele ihrer Fans finden: Das klingt definitiv nach einer Liebeserklärung.

Rob befeuert diese Spekulationen noch, als er Rubys Beitrag mit den Worten kommentiert: "Stellt euch nur mal die Augen vor, die unsere Kinder hätten." Ob der 31-Jährige damit die vermeintliche Romanze bestätigt oder sich wohl einfach nur einen Spaß mit den Leuten erlaubt, die ihm und der "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage"-Darstellerin eine Beziehung andichten wollen?

Ruby Rose im Oktober 2019
Getty Images
Ruby Rose im Oktober 2019
Ruby Rose und Rob Raco im Mai 2021
Instagram / rubyrose
Ruby Rose und Rob Raco im Mai 2021
Rob Raco im Mai 2021
Instagram / rubyrose
Rob Raco im Mai 2021
Glaubt ihr, dass zwischen den beiden was läuft?274 Stimmen
233
Nein, sie sind bestimmt einfach nur Freunde.
41
Ja, das sieht verdächtig danach aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de