Wie cool ist das denn? Bald gibt es eine Folge Grey's Anatomy aus der Sicht von Ellen Pompeo (47). Seit dreizehn Jahren ist die US-Schauspielerin nun schon in der Rolle der Dr. Meredith Grey zu sehen. Jetzt will sich die 47-Jährige anscheinend einer neuen Herausforderung stellen: Nach über 280 Episoden vor der Kamera wird Ellen dieses Jahr zum ersten Mal im Regiestuhl sitzen – und die Dreharbeiten gehen schon im nächsten Monat los.

Die dreifache Mama wäre tatsächlich nicht die erste "Grey's Anatomy"-Darstellerin, die sich hinter die Kamera wagt. Auch Chandra Wilson (47) und Kevin McKidd (43) führten bereits für eine Folge der erfolgreichen Arztserie Regie. Laut TV Line wird die Folge, bei der Ellen die Zügel in der Hand hält, schon im Februar produziert. Bisher wurde allerdings weder verraten, wann die Episode veröffentlicht, noch welche Geschichte sie erzählen wird.

Nicht nur ihre Karriere entwickelt Ellen weiter. Auch die Familie der Schauspielerin wird immer größer. Im Dezember bekam die Golden Globe-Gewinnerin ihr drittes Kind mithilfe einer Leihmutter. Der Vater ihrer Kids ist der Musikproduzent Chris Ivery. Das Paar ist seit 2007 verheiratet.

Im Clip seht ihr Mama Ellen überglücklich mit Sohn Eli Christopher Ivery.

Sandra Oh bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Sandra Oh bei den SAG Awards 2019
Der "Grey's Anatomy"-Cast
Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast
Der "Grey's Anatomy"-Cast
Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de