Da kann man Leonardo DiCaprio (42) nur beglückwünschen. Seine Freundin Nina Agdal (24) zählt bereits seit 2012 zum festen Stab der "Sports Illustrated"-Bademoden-Models. Damit fällt die Dänin voll in Leos Beuteschema. Nun darf aber wieder jeder in den Genuss von Ninas Traumbody kommen. Denn das Model lässt für die neueste Ausgabe des weltbekannten Swimsuit-Kataloges die Hüllen fallen!

In einem Trailer räkelt sich Leo DiCaprios Freundin Nina Agdal in extrem knappen Outfits an exotischen Plätzen. Diese Bilder machen Lust auf sonnige Tage und viel nackte Haut. Alltagstauglich ist diese Bademode aber nicht unbedingt. Teilweise bedecken die knappen Bikinis die Brüste nämlich nicht. Zum Glück haben sie und Leonardo Zugang zu privaten Stränden und Yachten. Dort kann sie die gewagten Stücke ungestört tragen.

Oder vergnügt sich Leo vielleicht doch lieber mit einem anderen heißen Model? Im angehängten Video am Ende des Artikels erfahrt ihr, mit welcher Schönheit der Hollywood-Star beim Essen gesehen wurde.

Nina Agdal beim 21st Annual Bergh Ball von ASPCA
Jamie McCarthy / Getty Images
Nina Agdal beim 21st Annual Bergh Ball von ASPCA
Leonardo DiCaprio, Schauspieler
Brad Barket/Getty Images for Grey Goose
Leonardo DiCaprio, Schauspieler
Nina Agdal bei dem 21. ASPCA Bergh Ball in New York City
Jamie McCarthy/Getty Images
Nina Agdal bei dem 21. ASPCA Bergh Ball in New York City
Wie gefallen euch die Badeoutfits?126 Stimmen
68
Sehr schön, tolle Sachen.
58
Viel zu freizügig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de