Am Samstag setzte sich Marc Terenzi (38) nach 16 Tagen im Dschungelcamp gegen seine Konkurrenten durch und schnappte damit Dschungelprinzessin Hanka Rackwitz (47) die Krone vor der Nase weg. Doch eigentlich war sein Sieg keine Überraschung, denn jetzt kam heraus: Marc hatte den Titel schon eine ganze Woche vor dem offiziellen Finale so gut wie in der Tasche!

Das Dschungelcamp 2017 ist vorbei. Seht im Video den glücklichen Gewinner.

Das belegen jetzt die von RTL veröffentlichten Telefon-Voting-Ergebnisse! Bereits seit dem 21. Januar stand der Sänger demnach an der Spitze des Rankings. Mit 74,3 Prozent der Stimmen setzte er sich am Finaltag gegen Konkurrentin Hankadurch. Die TV-Maklerin schaffte es nur auf 21,1 Prozent. Dabei machte sie ihm zu Beginn der Staffel als Einzige die Führung streitig!

Zwei Tage lang lag sie im Voting vor Marc und den anderen Mitcampern – danach übernahm der Ex von Sarah Connor (36) das Ruder. Und das hat sich bis zum Schluss auch nicht mehr geändert. Mit seiner lockeren, freundlichen Art gewann er die Zuschauer für sich. Was meint ihr? Hat Marc den Sieg verdient? Stimmt in der Umfrage ab.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Hanka Rackwitz und Marc Terenzi im Dschungelcamp 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus, RTL
Hanka Rackwitz und Marc Terenzi im Dschungelcamp 2017
Dschungelcamper Marc TerenziRTL / Stefan Menne
Dschungelcamper Marc Terenzi
Marc Terenzi, Gewinner von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2017RTL
Marc Terenzi, Gewinner von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2017
Was meint ihr, hat Marc den Sieg verdient?1811 Stimmen
1631
Auf jeden Fall – er hat einen guten Job gemacht!
180
Nein – mein Favorit war er nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de