Ist diese Männerfreundschaft für immer Geschichte? Vor drei Wochen flogen Nico Schwanz (39) und Alexander Keen (34) alias Honey noch als beste Kumpels gemeinsam nach Australien. Während der Ex-Freund von "GNTM"-Gewinnerin Kim Hnizdo (20) dort im Dschungelcamp um die Krone kämpfte, machte sein blonder Begleiter draußen fleißig Werbung für ihn! Doch diese Einigkeit ist passé: Seit sich die beiden Ex-BFFs wegen eines Selfies fast geprügelt hätten, herrscht Eiszeit! Nach der Rückkehr aus Down Under rechnet Nico jetzt endgültig mit Honey ab.

Nach der Landung in Frankfurt würdigten sich die beiden Männermodels am Montagmorgen keines Blickes. Noch bevor die Dschungelstars um König Marc Terenzi (38) die Ankunftshalle betraten, wo sie von Familie, Fans und Pressevertretern empfangen wurden, machte sich Nico auf den Weg nach Hause zu seiner Liebsten Saskia Atzerodt (24). Was nach Honeys Ausscheiden aus dem Camp in Down Under passiert ist, kann der 39-Jähre nicht so schnell vergessen. Honey habe von ihm verlangt, sich zu unterwerfen. Nico ist wütend: “Keiner muss sich so behandeln lassen! Ich bin echt sauer und das bleibt auch so! Die Freundschaft ist vorbei – finito!", schimpfft Nico gegenüber Promiflash.

Auch während des langen Fluges hatten die beiden Männer schon keinerlei Kontakt. Nico hatte sich rigoros geweigert, neben seinem Ex-Kumpel zu sitzen!

Nico Schwanz und Honey beim Abflug nach AustralienWENN
Nico Schwanz und Honey beim Abflug nach Australien
Dschungelcamp-Kandidat Alexander Keen und seine Begleitung Nico SchwanzInstagram / alexander__keen
Dschungelcamp-Kandidat Alexander Keen und seine Begleitung Nico Schwanz
Nico Schwanz und Alexander Keen in der Chin-Chin Bar RegensburgRainer Fleischmann/ r-photo.de
Nico Schwanz und Alexander Keen in der Chin-Chin Bar Regensburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de