Diese Bromance ist wohl endgültig Geschichte. Vor dem Dschungelcamp waren Nico Schwanz (39) und Alexander Keen (34) alias Honey so gute Freunde, dass Nico den Ex von GTNM-Gewinnerin Kim Hnizdo (20) nach Australien begleitete und tatkräftig unterstützte. Doch nach Honeys Camp-Ausscheiden kam es vor dem Hotel zum Eklat, als er Nico – aus Versehen? – eine Ohrfeige gab. Statt sich anschließend auszusprechen und zu versöhnen, geht der Beef weiter: Beim Rückflug weigerte sich Nico nun tatsächlich rigoros, neben seinem Ex-Kumpel zu sitzen!

Nicos Zorn über Honeys Verhalten hatte sich bis zur Abreise nicht gelegt. Wie er gegenüber Promiflash angekündigt hatte, wollte der Wieder-Lover von Saskia Atzerodt (24) auf keinen Fall im Flieger neben Honey sitzen. Um nichts dem Zufall zu überlassen, buchte er laut Bild sogar extra am Schalter seinen Platz um. "Ich würde eher den ganzen Flug auf der Toilette sitzen als neben dem Typen. Für mich ist die Sache ganz klar durch, ich möchte mit dieser Person nichts mehr zu tun haben", erklärte der 39-Jährige sein Handeln am Flughafen.

Nico Schwanz ist schwer enttäuscht von Honey, der sich nicht nur nicht für das Gerangel vor dem Hotel in Australien entschuldigte, sondern sich sogar noch darüber lustig machte! "Daran sieht man deutlich, dass er es mit der Freundschaft mit mir nie ernst gemeint hat. Anstatt Rückgrat zu beweisen und sich ordentlich zu entschuldigen, wie es sich für einen erwachsenen, angeblichen Freund gehören würde. Da zeigt sich, wie egoistisch, arrogant und von sich überzeugt er ist", lautete Nico Schwanz' Statement, das er Promiflash nach seinem Streit mit Honey zukommen ließ.

Wer das Dschungelcamp als König verließ, erfahrt ihr im Clip:

Nico Schwanz beim SportPrivat
Nico Schwanz beim Sport
Nico Schwanz und Alexander Keen in der Chin-Chin Bar RegensburgRainer Fleischmann/ r-photo.de
Nico Schwanz und Alexander Keen in der Chin-Chin Bar Regensburg
Nico SchwanzHannes Magerstaedt / Getty Images
Nico Schwanz
Funkstille zwischen Honey und Nico Schwanz – findet ihr Nicos Reaktion übertrieben?3121 Stimmen
1039
Ja, völlig überzogen! Statt den Sitzplatz zu wechseln, sollte er sich mit Honey aussprechen
2082
Nein, ich verstehe gut, dass Nico total sauer auf Honey ist und Konsequenzen zieht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de