Sebastian Deyle (39) wechselte vor einigen Jahren die Seiten! Der ehemalige Soap-Star ist inzwischen hinter der Kamera tätig, gründete sogar zwei Produktionsfirmen. Doch warum hing Sebastian die Schauspielerei an den Nagel? Weil es ihm an Talent mangelte! Deutliche Worte von einem, der jahrelang vor der Kamera zu sehen war...

"Ich glaube, mit 39 Jahren sagen zu können, dass ich nie ein guter Schauspieler war. Eher ein guter Darsteller. Zu einer gesunden Selbsteinschätzung gehört, dass man auch seine Schwächen kennt", verriet Sebastian Deyle im Interview mit der BZ. Der gebürtige Baden-Württemberger war unter anderem in Marienhof, Sturm der Liebe oder "Alisa – Folge deinem Herzen" zu sehen.

Sein Geschäft ist jetzt die Produktion. Hinter der Kamera fühlt sich Sebastian Deyle wohl: "Ich bin dankbar, dass ich jeden Tag etwas arbeiten kann, das mir riesigen Spaß macht. Das ist ein sehr schönes Gefühl." Auch als Moderator versuchte sich der einstige TV-Star übrigens einmal. Der Grund dafür: Er sah Parallelen in den Tätigkeiten eines Moderators und eines Geschäftsführers. Sebastian Deyle ließ das Leben als Schauspieler hinter sich, komplett ausschließen möchte er ein Comeback aber trotzdem nicht: "Bei einer Mega-Rolle sage ich sicher nicht Nein. Aber generell hat Schauspielerei für mich keine Priorität mehr.“

Sebastian Deyle und Nina Bort bei der Eröffnung des Camp David Store im Europapark RustThomas Niedermüller / ActionPress
Sebastian Deyle und Nina Bort bei der Eröffnung des Camp David Store im Europapark Rust
Marc Marshall, Sebastian Deyle, Jennifer Knäble, Jens Hilbert und Ayel Kahn bei der 2. Pixx LoungeKlaus Schultes / ActionPress
Marc Marshall, Sebastian Deyle, Jennifer Knäble, Jens Hilbert und Ayel Kahn bei der 2. Pixx Lounge
Sebastian Deyle, TV-StarStarpress/WENN
Sebastian Deyle, TV-Star
Wie findet ihr Sebastian Deyles Wechsel hinter die Kamera?2074 Stimmen
1932
Tolle Idee – sich auszuprobieren, ist immer gut
142
Hätte ich nicht gemacht. Schauspielern ist doch auch schön


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de