Kurz vor Start der neuen Bachelor-Staffel zerbricht die einzig bestehende Kuppelshow-Liebe: Nach fast drei Jahren Beziehung gehen Anna Hofbauer (28) und Marvin Albrecht (28) getrennte Wege.

Es schien, als hätten sich diese beiden gesucht und gefunden: 2014 hat Musicaldarstellerin Anna Hofbauer als Bachelorette nicht nur die letzte Rose, sondern auch ihr Herz Marvin geschenkt. Hingegen aller Vorurteile bewiesen die beiden, dass man seine große Liebe im TV finden kann. Jetzt das überraschende Liebes-Aus. Gegenüber Bild Online bestätigt die hübsche Blondine die Trennung: "Natürlich ist die Situation nicht ganz leicht, aber mir geht es so weit gut. Wir gehen nicht im Bösen auseinander." Als Grund für das Ende ihrer Beziehung gibt die 28-Jährige folgenden an: "Es gab verschiedene Gründe, warum ich mich von Marvin getrennt habe. Zum einen glaube ich, dass auf unserer Beziehung immer ein gewisser öffentlicher Druck lag. Wir waren nun mal das einzige Paar, das nach der Sendung ernsthaft glücklich miteinander war."

Marvin und Anna galten als das absolute Traumpaar. Spätestens seit ihrer gemeinsamen Teilnahme bei der RTL-Tanzshow Stepping Out wurde klar: Diese zwei lieben sich. Sie tanzten sich sogar bis ins Finale und holten den Sieg – besiegelt durch viel Emotion. Auch von einer gemeinsamen Zukunft war bereits die Rede: Anna ist für ihren Marvin nach Düsseldorf gezogen. Sogar eine Hochzeit stand bereits im Raum.

Marvin Albrecht und Anna Hofbauer bei der Düsseldorf Fashion WeekSebastian Reuter/Getty Images
Marvin Albrecht und Anna Hofbauer bei der Düsseldorf Fashion Week
Anna Christiana Hofbauer und Marvin AlbrechtInstagram/Anna Hofbauer
Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht
Anna und Marvin bei der "Sing"-Premiere in KölnGetty Images/ Andreas Rentz
Anna und Marvin bei der "Sing"-Premiere in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de