Heute Abend ging es bei der RTL-Show It takes 2 um das Ticket ins fulminante Finale am kommenden Samstag. Koch Kolja Kleeberg (52), Moderatorin Annett Möller (38), Comedian Dave Davis, Alles was zählt-Liebling André Dietz (41), Schauspielerin Mimi Fiedler (41) und Lindenstraße-Star Rebecca Siemoneit-Barum (39) kämpften um den begehrten Einzug. Doch für zwei Stars hat es leider nicht gereicht.

Sicher weiter gekommen sind Rebecca, die mit ihrer Solo-Nummer zum aller ersten Mal in der Sendung 30 Punkte einfuhr, und Dave sowie Annett. Zittern mussten somit André, Mimi und Kolja. Jubeln durfte am Ende dann André. Mit 65 Prozent wurde er vom Studiopublikum in die letzte Runde gewählt.

Ob es daran lag, dass der Familienvater – trotz Kreuzbandriss – zwei solide Auftritte auf die Bühne gelegt hat? Schließlich konnte er aufgrund seiner Verletzung keine wilde Bühnenshow abliefern, sondern musste zwei Balladen singen. Nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum zeigte sich begeistert von Andrés neuer Seite: Standing Ovation und tosender Applaus. Wer sich die "It takes 2"-Krone holt, das können sich die Zuschauer kommenden Samstag ab 20:15 Uhr auf RTL anschauen.

Ekaterina Leonova und Matthias Steiner, im "Let's Dance" Finale 2015Getty Images
Ekaterina Leonova und Matthias Steiner, im "Let's Dance" Finale 2015
Mimi Fiedler beim Deutschen Comedypreis in KölnAndreas Rentz/Getty Images
Mimi Fiedler beim Deutschen Comedypreis in Köln
André Dietz im November 2016 in KölnGetty Images
André Dietz im November 2016 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de