Eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich jetzt Weston Cage. Der Sohn von Schauspieler Nicolas Cage (53) wurde festgenommen, als er nach einem kleinen Unfall Fahrerflucht beging.

Eigentlich verhielt sich Heavy-Metal-Sänger Weston zunächst sehr verantwortungsbewusst. Als der Unfall mit einem anderen Fahrer geschah, blieb er laut TMZ vor Ort, um Informationen auszutauschen. Doch als dann die Polizei auftauchte, setzte der Fluchtinstinkt ein: Der 26-Jährige schoss mit dem Auto vom Unfallort davon! Nach nur einer Meile verlor er die Kontrolle über den Wagen – und bretterte über eine Rasenfläche. Er crashte erst in eine Reihe von unschuldigen Briefkästen, nietete ein armes Straßenschild um und verlor auch noch ein Rad! Das jähe Ende kam dann in Form eines Baumes, der dem Auto standhaft den weiteren Weg versperrte. Weston selbst blieb offenbar unverletzt, wurde aber für Autofahren unter Alkoholeinfluss in Gewahrsam genommen.

Dies war nicht die erste Begegnung mit dem Gesetz für Weston. 2011 war die Polizei vor dem Haus von Nics Sohn aufgetaucht, weil es einen Verdacht auf häusliche Gewalt gab. Vielleicht hat er diesmal beim Anblick der Ordnungshüter einfach Panik bekommen.

Weston Cage und sein Vater Nicolas CageSAF / Splash News
Weston Cage und sein Vater Nicolas Cage
Weston Cage bei der Premiere von "Come And Find Me"Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Weston Cage bei der Premiere von "Come And Find Me"
Weston Cage in 2008Turner / Splash News
Weston Cage in 2008
Wie fandet ihr Westons Verfolgungsjagd mit der Polizei?699 Stimmen
91
Schon witzig und sehr filmreif!
173
Naja, das hätte auch ganz schön schief gehen können, er hat echt Glück gehabt!
435
Schlimm! Er hat damit auch andere Menschen in Gefahr gebracht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de