Vor einem halben Jahr ließ Michael Wendler (44) seine Heimat Deutschland für die USA hinter sich. Inzwischen hat sich der Schlagerstar mit seiner Familie in den Cape Coral (Florida) schon richtig eingelebt. Jetzt erzählte Michael Wendler, wie sein neues Leben aussehen und wie es mit seiner Karriere weitergehen soll.

In Deutschland errichtet sich der Schlagerstar 2010 für schlappe 4,7 Millionen Euro eine eigene Ranch mit 600 Quadratmetern Wohnfläche. Nach der Auswanderung beschloss er mit seiner Familie zusammen, ein bescheideneres Leben führen zu wollen als bisher. Das gemietete Anwesen in den USA hat deshalb auch nur 280 Quadratmeter. Gegenüber Goodbye Deutschland verriet er weiter: "Ich liebe Deutschland, aber wir wollen uns hier voll integrieren, Sprache lernen und die amerikanische Geschichte können."

Auch wenn der Schlagerstar seinen Wohnort wechselte, stellte er klar, dass seine Karriere in Deutschland definitiv nicht vorbei oder auf Eis gelegt ist. "Meine Karriere gebe ich nicht auf", versprach Michael seinen Fans. In der Zukunft wird der Schlagersänger nur nicht mehr auf jedem Dorffest auftreten. Dafür wird es andere Konzerte geben.

Eine Rückkehr nach Deutschland schloss der 44-Jährige erstmal aus. In den USA kann er ein normales Leben führen. "Meine Familie blüht in Amerika auf. Ich habe meine Frau noch nie so glücklich gesehen", offenbarte Michael in der Auswanderer-Doku. Müssten die drei wieder in die Heimat zurückkehren, würde er sich als "Vollversager" fühlen. Mit seinem Leben in Deutschland konnte der Schlagerstar allerdings noch nicht endgültig abschließen: Für seine Luxus-Ranch in Dinslaken muss noch ein Käufer gefunden werden.

Michael Wendler mit seiner Frau bei "Mein Star des Jahres" 2012Christian Augustin / Getty Images
Michael Wendler mit seiner Frau bei "Mein Star des Jahres" 2012
Michael Wendler und seine Frau beim "Promi Big Brother"-FinaleAndreas Rentz / Getty Images
Michael Wendler und seine Frau beim "Promi Big Brother"-Finale
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance"Stefan Gregorowius / ActionPress
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance"
Michael Wendler bei einem Auftritt in Riesaimagebroker.com / ActionPress
Michael Wendler bei einem Auftritt in Riesa
Wie findet ihr Michaels Entscheidung, ein normales Leben führen zu wollen?2494 Stimmen
1195
Kann ich nachvollziehen. Ständig im Mittelpunkt zu stehen, würde mich auch stören.
1299
Muss man gleich das Land verlassen? Ein Rückzug aus den Medien hätte doch auch gereicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de