Diese Drei verstehen sich doch prächtig! Immer wieder kursierten Gerüchte rund um die komplizierte Dreiecksbeziehung zwischen Vampire Diaries-Darstellerin Nina Dobrev (28), ihrem Exfreund Ian Somerhalder (38) und dessen Ehefrau Nikki Reed (28). Kurzzeitig hieß es sogar, dass sich Ian und Nikki wegen Nina getrennt hätten. Allen Behauptungen zum Trotz postete Nikki jetzt ein Bild, mit dem sie ihre Freundschaft zu ihren Schauspielkollegen unter Beweis stellt!

Nikki lud das Foto auf ihrem Instagram-Account hoch und sendete eine eindeutige Message an ihre Fans: "Hiermit möchte ich den ganzen falschen Geschichten über Eifersucht am Set, Verrat, verlorene Freundschaft und dem Hass unter Frauen ein Ende setzen." In den vergangenen Jahren hätten die Drei mit Absicht zu den Vorwürfen geschwiegen: "Jetzt sehe ich aber, dass dieses Schweigen dazu genutzt wurde, um die Blätter mit noch mehr falschen Behauptungen und ausgedachten Storys zu füllen", beschwerte sich die 28-Jährige.

Vor allem die Fans der Erfolgsserie Vampire Diaries seien die Leidtragenden: "Wir, ja WIR, glauben, dass wir die Verantwortung haben, diese Geschichten zu beenden, denn am Ende des Tages sind die jungen Mädchen die Verlierer. Ihre endlose Hingabe für eine TV-Show wird ausgenutzt, um sie in Wut umzuwandeln." Anschließend holte sie zu einem Rundumschlag gegen die frauenfeindliche Medienwelt aus: "Lasst uns das als Beispiel dafür sehen, wie wichtig es ist, diesen schrecklichen Trend zu stoppen, bei dem Frauen als erbitterte, wütende, unsichere, verletzte, kinderlose, hinterhältige Monster betitelt werden."

Was haltet ihr von Nikkis krassem Statement? Stimmt dazu in der Umfrage ab! Alle Details zu Ninas Vampire-Diaries-Comeback seht ihr im Clip:

Nikki Reed und Ian Somerhalder im Hard Rock Hotel in San DiegoGetty Images
Nikki Reed und Ian Somerhalder im Hard Rock Hotel in San Diego
Nina Dobrev bei den 2016 American Music Awards im Microsoft Theatre in Los AngelesActionPress/Kyle Rover/Startraks Photo
Nina Dobrev bei den 2016 American Music Awards im Microsoft Theatre in Los Angeles
Nikki Reed und Ian SomerhalderKevork Djansezian/Getty Images
Nikki Reed und Ian Somerhalder
Was sagt ihr zu Nikkis Statement über die Anfeindungen von Frauen?2547 Stimmen
2347
Sie hat absolut Recht!
200
Unnötig, als Star ist man dem nun mal ausgesetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de