Es ist offiziell: Maggie Grace (33) hat sich erneut verlobt! Erst vor einem Jahr wurde die Trennung von Matthew Cook, mit dem sie ebenfalls Hochzeits-Pläne gehabt hatte, bekannt. Jetzt hat die "Taken"-Schauspielerin ihren wahren Seelenverwandten in Brent Bushnell gefunden.

"Die stärksten und süßesten Lieder sind noch zu singen", zitiert die 33-Jährige den Poeten Walt Whitman auf Instagram. Dazu postete sie ein Bild von sich und ihrem Verlobten von einem Bootsausflug. Ein Ring ist zwar noch nicht zu sehen, aber laut Us Weekly dauert es nicht mehr lange bis zur Hochzeit: Die beiden Turteltäubchen planen, sich noch 2017 das Ja-Wort zu geben! Dabei haben sie sich erst vorheriges Jahr kennengelernt. Doch Maggie schwärmt von ihrem Brent. Auf Instagram veröffentlichte sie ein Bild von ihm bei einer der "Women's March"-Demonstrationen und schrieb dazu: "Was für ein Mann!"

Ob "Taken"-Papa Liam Neeson (64) auch bei der Hochzeit anwesend sein wird? Er dürfte jedenfalls ziemlich glücklich für seine Film-Tochter sein. So gab er 2014 gegenüber Promiflash zu, dass sie für ihn zur Familie gehört. Was glaubt ihr, kommt der Schauspieler zur Eheschließung? Stimmt unten ab!

Diese YouTuberin hat sich im vergangenen Jahr auch verlobt:

Brent Bushnell und Maggie Grace bei einer romantischen BootsfahrtFacebook / MaggieGraceofficial
Brent Bushnell und Maggie Grace bei einer romantischen Bootsfahrt
Maggie Graces Verlobter Brent Bushnell beim "Womens March"Facebook / MaggieGraceofficial
Maggie Graces Verlobter Brent Bushnell beim "Womens March"
Liam Neeson und Maggie GraceAndrew H. Walker / Getty Images
Liam Neeson und Maggie Grace
Glaubt ihr, Liam Neeson kommt zur Hochzeit von "Taken"-Star Maggie Grace?243 Stimmen
210
Klar, das wird er sich nicht entgehen lassen!
33
Nein, ich denke nicht, dass sie sich so nahe stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de