Der Countdown läuft! Am Donnerstag wird endlich der deutsche Kandidat für den Eurovision Song Contest gekürt. Bei "Unser Song 2017" kämpfen fünf Kandidaten um die Gunst der Zuschauer. Die 21-jährige Kandidatin Yosefin Buohler verrät Promiflash jetzt ihre Gewinner-Strategie.

Das Geheimnis der Musikerin: Kein Stress und Relaxen! Das lässt sich bei einer TV-Show so einfach sagen, doch die nachgerückte Kandidatin hat bereits Casting-Luft geschnuppert: Mit nur 13 Jahren stellte sie sich Dieter Bohlen (63) beim Supertalent und in der schwedischen DSDS-Variante kam sie sogar in die Endrunde. Diese Routine ist für sie ein Vorteil gegenüber den anderen vier Kandidaten. Wie die Halbschwedin gegenüber Promiflash bestätigt: "Alles, was ich weiß, ist, dass ich mich auf der großen Bühne wohl fühle und dass mir das Ganze unfassbar viel Spaß macht!" Die ausgebildete Schauspielerin schätzt besonders an ihrem Auftritt: "Ich brauche mich nicht zu verstellen oder eine Rolle zu spielen. Ich gebe 110 Prozent!"

Beim Vorentscheid wählen die Zuschauer nicht nur den Kandidaten für den 62. ESC aus, auch die Entscheidung, welcher Song dabei ins Rennen geht, liegt bei ihnen. Unterstützung bekommen sie dabei durch die Sänger Lena Meyer-Landrut (25), Tim Bendzko (31) und Florian Silbereisen (35).

Letztes Jahr hat Jamie-Lee (18) den letzten Platz beim ESC belegt. Was ihre Fans über ihre Karriere-Chancen denken, seht ihr im folgenden Clip.

Das Logo von "Unser Song 2017"NDR
Das Logo von "Unser Song 2017"
Die fünf Kandidaten für den ESC-VorentscheidNDR/Walter Glöckle
Die fünf Kandidaten für den ESC-Vorentscheid
"Unser Song 2017"-Jury: Tim Bendzko, Lena und Florian SilbereisenNDR/Ingo Pertramer
"Unser Song 2017"-Jury: Tim Bendzko, Lena und Florian Silbereisen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de