Es ist kein Geheimnis: Models halten es gerne streng mit der Ernährung. Dass man es mit der Lebensmittel-Philosophie allerdings auch übertreiben kann, beweist Topmodel Natalia Vodianova (34): Sie fand ihren Sohn zu dick – und setzte ihn auf Diät!

Wer dem Diät-Wahnsinn ebenfalls verfallen ist, seht ihr im Video!

In einem Interview gewährt Natalia jetzt tiefe Einblicke in ihr Privatleben. Gegenüber dem Fashion-Magazin Porter gibt die 34-Jährige ungeniert zu, das Essverhalten ihrer Kinder geradezu "militärisch" zu beäugen. Um den gesunden Lebensstil ihrer Kinder zu garantieren, greift die russische Powerfrau hin und wieder auch zu drastischen Maßnahmen. Als ihr erster Sohn Lucas im Alter von zehn Jahren "etwas pummeliger" wurde, zog das russische Model entschieden die Notbremse. "Ich habe zu ihm gesagt, er könne nicht einfach rumsitzen, während er immer dicker wird!"

Mit ihrem Verhalten wolle sie aber stets nur das Beste für ihre Kinder, betont Natalia. Es sei wichtig für sie zu lernen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, damit sich schlechte Angewohnheiten gar nicht erst einschleichen. Das strikte Diät-Programm der Blondine scheint also auch ein fester Bestandteil im Leben ihrer fünf Sprösslinge zu sein. "Ich mag es einfach nicht, wenn sie ungesundes Zeug essen", so die 34-Jährige.

Was meint ihr, geht Natalia mit ihrer Philosophie zu weit? Stimmt darüber gerne im Voting ab!

Natalia Vodianova mit Sohn Lucas 2008Chris Jackson/Getty Images
Natalia Vodianova mit Sohn Lucas 2008
Model Natalia Vodianova, bekannt unter dem Spitznamen SupernovaInstagram / natasupernova
Model Natalia Vodianova, bekannt unter dem Spitznamen Supernova
Natalia Vodianova, russisches TopmodelInstagram / natasupernova
Natalia Vodianova, russisches Topmodel
Geht Natalias Lebensmittel-Philosophie zu weit?1567 Stimmen
972
Absolut. Es sind doch noch Kinder!
595
Nein. Es kann sicher nicht schaden, schon in jungen Jahren auf eine gesunde Ernährung zu achten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de