Am Samstagabend war was los auf dem Rasen von Sotchi. Beim letzten Viertelfinalspiel der Fußball-Weltmeisterschaft duellierten sich Russland und Kroatien. Die beiden Teams lieferten den Zuschauern ein packendes Match: 120 Minuten Kampf und Leidenschaft, das in ein dramatisches Elfmeterschießen mündete. Doch nicht nur im Stadion ging es wegen der Partie hoch her, sondern auch im Netz. Drei russische Topmodels feuerten ihre Mannschaft dort mit einem sehr freizügigen Foto an.

Irina Shayk (32) stellte zusammen mit Natasha Poly (32) und Natalia Vodianova (36) noch vor dem Anstoß auf Instagram klar, welche Kickertruppe sie unterstützen. "Wir sind #TeamRussia mit meinen beiden liebsten Natashas, @natashapoly @natasupernova. Auf geht's, Russland", schrieb die Partnerin von US-Schauspieler Bradley Cooper (43). Das Pikante an der Aufnahme war jedoch, dass die drei Grazien auf dem Selfie keine Kleidung trugen. Nur ein WM-Schal bedeckte die Brüste der Beautys. Ob sie damit zum Ausdruck bringen wollten, dass sie für ihre Mannschaft ihr letztes Hemd geben würden?

Auch wenn die Russen am Ende von den Kroaten aus dem Turnier gekickt wurden, hat sich die WM im eigenen Land für eine der drei Ladys besonders gelohnt: Natalia durfte bei der Eröffnungszeremonie den WM-Pokal ins Stadion bringen. Eine einmalige Gelegenheit, bei der die Blondine superglücklich strahlte.

Irina Shayk bei der Victoria's Secret Show 2016
Getty Images
Irina Shayk bei der Victoria's Secret Show 2016
Iker Casillas, spanischer Fußballer
Getty Images
Iker Casillas, spanischer Fußballer
Was sagt ihr zu dem Schnappschuss der drei Models?156 Stimmen
113
Superheiß und schön!
43
Ich bin kein Fan davon. Das ist mir viel zu freizügig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de