Hollywood-Schauspieler Ryan Gosling (36) ist gerade wieder in aller Munde: Sein Film "La La Land" kommt kommt bei Publikum und Kritikern gleichermaßen super an. Klar, dass dadurch der Bekanntheitsgrad des Sex-Symbols steigt. Und auch auf den deutschen Koch Ludwig Lehner wirkt sich das aus: Der ist nämlich als Ryan-Gosling-Double unterwegs. Trotzdem würde er nicht unbedingt mit dem Kanadier tauschen wollen.

TV-Auftritte, Selfies mit Fans, Paparazzi-Verfolgung: Das gehört nicht nur zum Alltag von Ryan Gosling. Auch Ludwig Lehner kennt diese Dinge zu gut. "Man wird oft nach Selfies gefragt", gestand jetzt der 27-Jährige, der schon in TV-Shows wie Circus HalliGalli aufgetreten ist. Auch Paparazzi sind schon auf ihn hereingefallen. Ein Tausch mit Ryan Gosling käme allerdings höchstens zum Schnuppern von Hollywood-Luft infrage: "Gerne mal für einen Tag. Einfach um mal zu sehen, wie es sich anfühlt ein richtiger Hollywood-Star zu sein. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meinem Leben als Ludwig."

Eine Sache ist aber auch ziemlich störend daran, wie der schöne Ryan auszusehen. "Wenn Filme von ihm rauskommen, die ziemlicher Quatsch sind und man sich in gewisser Weise dafür rechtfertigen muss. Meine Antwort darauf ist oft 'Leute, ich hab den Film nicht gemacht'", erzählte Ludwig.

Warum ihr unbedingt "La La Land" mit Ryan Gosling und Emma Stone (28) anschauen solltet, seht ihr im Video!

Ludwig Lehner mit Klaas Heufer-UmlaufLudwig Lehner
Ludwig Lehner mit Klaas Heufer-Umlauf
Ludwig Lehner, KochLudwig Lehner
Ludwig Lehner, Koch
Luke Mockridge und Ludwig LehnerLudwig Lehner
Luke Mockridge und Ludwig Lehner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de