Die erotische Filmwelt von Fifty Shades of Grey zieht immer mehr Menschen in ihren Bann! Das bewiesen auch die Promis bei der Verleihung der 59. Grammy Awards in Los Angeles. Auffällig viele Stars brachten in Lack und Leder eine Menge nackter Haut zum Blitzen! Dagegen ließen aber ebenso viele Celebrities mit ihren Outfits das alte Hollywood der 30er und 40er Jahre wieder aufleben.

Lady Gaga (30) erschien in einem knappen, schwarzen Höschen und einer fellbesetzten Jacke, unter der sie keinen BH trug und stattdessen mehr als nur eine Handvoll Underboob zur Schau stellte. Auch Orange Is the New Black-Darstellerin Laverne Cox (44) setzte auf den Fifty-Shades-Look: Ihr hautenges, schwarzes Lederkleid wurde an beiden Seiten nur von einer Reihe dünner Silberkettchen zusammengehalten. Charmed-Star Rose McGowan (43) setzte sogar noch einen drauf: Sie hatte sich den rasierten Kopf mit Goldfolie beklebt.

Dagegen demonstrierten Superstars wie Heidi Klum (43), Demi Lovato (24) oder Adele (28), dass es auch anders geht! In wunderschönen, spitzenbesetzten Roben schwebten sie über den roten Teppich. Beyoncé (35) ließ ihre Babykugel in einem weinroten Paillettenkleid glitzern. Michael-Jackson-Tochter Paris (18) präsentierte sich elfengleich in einem traumhaften Abendkleid von Balmain. Auch Katy Perry (32) legte sich richtig ins Zeug: Der Popstar gönnte sich ein Make-Over und ist jetzt blond! Scheint so, als wäre Freund Orlando Bloom (40) eher Gentleman als Mr. Grey...

Nur wenige Stars und Sternchen schwammen gegen den Strom, aber dafür so richtig: Cee-Lo Green (42) kam als goldbemalte Statue, sein neues Alter Ego Gnarly Davidson. Und Newcomerin Girl Crush interpretierte mit ihrer Robe ein Thema, das wohl irgendwo zwischen Luftballonstrauß und Bällebad anzuordnen ist. Welcher Stil hat euch besser gefallen? Der Fifty-Shades-Look oder der alte Hollywood-Glamour? Stimmt ab!

Lady Gaga auf den 59. Grammy AwardsFrazer Harrison / Getty Images
Lady Gaga auf den 59. Grammy Awards
Beyoncé Knowles 2017 auf den Grammy AwardsFrederick M. Brown / Getty Images
Beyoncé Knowles 2017 auf den Grammy Awards
Paris Jackson 2017 bei den Grammy AwardsAlberto E. Rodriguez / Getty Images for NARAS
Paris Jackson 2017 bei den Grammy Awards
Gnarly Davidson, das Alter Ego von CeeLo GreenFrazer Harrison / Getty Images
Gnarly Davidson, das Alter Ego von CeeLo Green
Welcher Grammy-Look gefiel euch besser?331 Stimmen
73
Lack und Leder – supersexy!
258
Altes Hollywood – so elegant!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de