Vor Kurzem wurde es bestätigt: Schlagersängerin Vanessa Mai (24) kehrt zu RTL zurück. Allerdings nicht in die DSDS-Jury, sondern zum beliebten Tanzformat Let's Dance! Mit ihr fehlt jetzt nur noch ein Name auf der RTL-Promiliste. Vanessa ist offenbar schon ganz heiß auf ihren ersten Tanz. Bei ihrem ganz persönlichen "Let's Dance"-Warm-up nimmt sich die "Wolke 7"-Interpretin offensichtlich eine ganz bestimmte Pop-Diva zum Vorbild.

Diese Performance kennen wir doch?! Auf Facebook tanzt sich Vanessa in einem heißen Clip schon einmal für ihre Teilnahme in der RTL-Tanzshow warm. Bauchfrei schwingt die Sängerin ihre Hüften, schüttelt ihr Haar und lässt sich von einem Föhn durchpusten. "Die Vorbereitungen für 'Let's Dance' sind schon in vollem Gange", kommentiert sie die hitzige Tanzeinlage. Ihr Vorbild scheint hier niemand Geringeres, als Lady Gaga (30) persönlich gewesen zu sein. Denn schon die Pop-Diva postete kurz vor ihrer Super-Bowl-Performance ein vom Föhn verwehtes Video auf Instagram.

Ob Vanessa auch bei dem Tanzformat ihre innere Lady Gaga herauslassen wird? Das zeigt sich ab dem 17. März, wenn auf RTL wieder das Tanzbein geschwungen wird. Die Konkurrenz ist in diesem Jahr auf jeden Fall ziemlich hart. Denn neben Bühnenprofi Vanessa gehen unter anderem auch Ann-Kathrin Brömmel (27), Cheyenne Pahde (22) und Chiara Ohoven (31) an den Start.

Wer ist der oder die letzte Kandidat/in bei "Let's Dance"? Im Video verplappert sich RTL-Moderatorin Katja Burkard (51):

Vanessa Mai, SchlagersängerinInstagram / vanessa.mai.official
Vanessa Mai, Schlagersängerin
Lady Gaga in der Super-Bowl-Halbzeit-Show 2017Ronald Martinez/Getty Images
Lady Gaga in der Super-Bowl-Halbzeit-Show 2017
Vanessa Mai, SchlagersängerinInstagram / vanessa.mai.official
Vanessa Mai, Schlagersängerin
Welche Föhn-Peformance hat euch besser gefallen?179 Stimmen
69
Lady Gagas Video war um einiges unterhaltsamer.
110
Vanessas Moves waren eindeutig cooler.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de