Hat das Warten der Fans nach so vielen Jahren ein Ende? Seit 2003 läuft "Tatsächlich... Liebe" erst im Kino, dann meist zur Weihnachtszeit im Fernsehen. Bereits vor rund fünf Jahren gab es Spekulationen, dass die Geschichte weitererzählt werden soll. Nun ist es so weit: Es gibt endlich eine Fortsetzung des romantischen Streifens!

Wie die englische Zeitung Digital Spy berichtet, soll noch in diesem Jahr die Fortsetzung der beliebten Komödie erscheinen! Richard Curtis (60) wird auch bei dem Sequel wieder die Regie übernehmen: "Ich hätte nie davon geträumt, eine Fortsetzung [...] zu schreiben, aber ich dachte, es könnte Spaß machen, zehn Minuten zu schaffen, um zu sehen, was jetzt alle tun", soll der 60-Jährige gesagt haben. Und damit spricht er auch den Haken an der Sache an: Die Fans können sich nur auf einen Kurzfilm freuen.

Dafür das Besondere: Der Streifen soll zeigen, wie es den Charakteren nach mittlerweile 14 Jahren ergangen ist. Die meisten Stars aus dem ersten Teil haben bereits unterschrieben. Auch Hugh Grant (56) soll wieder mit dabei sein. Wer weiß, vielleicht erwartet die Zuschauer wieder eine lustige Tanzszene von dem Frauenschwarm, der im Film einen sympathischen Premierminister verkörpert. Der Streifen soll die Wohltätigkeitsorganisationen Comic Relief und die Spendenaktion Red Nose Day unterstützen. Wie Guardian berichtet, soll der Kurzfilm schon am 24. März 2017 auf BBC gezeigt werden.

Wie es Darsteller Andrew Lincoln (43), der im Film vergeblich versuchte, das Herz von Schönheit Keira Knightley (31) zu erobern, am Set von The Walking Dead ergeht, erfahrt ihr im Video.

Hugh Grant und Bradley Cooper in Beim Wimbledon-Finale in London, 2017
Clive Brunskill/GettyImages
Hugh Grant und Bradley Cooper in Beim Wimbledon-Finale in London, 2017
Moderatorin Frauke Ludowig und Liz Hurley
Andreas Rentz / Getty Images
Moderatorin Frauke Ludowig und Liz Hurley
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Getty Images
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de