Sie haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam: Joachim Löw (57) ist leidenschaftlicher Fußballtrainer der Deutschen Nationalmannschaft und Amy MacDonald (29) eine erfolgreiche Singer-Songwriterin aus Schottland. Was sie verbindet: Jeder ist ein Fan des Anderen! Aus der Fan-Liebe ist mittlerweile eine richtige Freundschaft geworden.

"Er mag Musik, ich mag Fußball. Es ist also eine gute Partnerschaft", erklärt die "This Is The Life"-Sängerin die Freundschaft in einem Interview mit der dpa. Sie erinnert sich an eines ihrer Konzerte, bei dem auch Jogi anwesend war: "Ich dachte, 'Oh Gott, da steht dieser großartige Fußballtrainer und er tanzt zu meiner Musik und singt meine Texte!'" Seither habe sie den Bundestrainer schon einige Male getroffen. Einmal hätte er die Sängerin nach Dortmund zum Spiel Deutschland gegen Schottland eingeladen. "Es war großartig, er hat alles organisiert und ich wurde sogar mit dem Mannschaftsbus zum Stadion gefahren," schwärmt die 29-Jährige.

Am Freitag erscheint Amys neues Album "Under Stars". Damit tourt sie ab März auch durch Deutschland. Ob sich Jogi wohl wieder unter die Konzert-Besucher mischt? Seit der Trennung von Daniela Löw hätte er dafür ja wieder mehr Zeit. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Amy MacDonaldPeter Kaminski/WENN.com
Amy MacDonald
Jogi Löw beim Bambi 2016Getty Images
Jogi Löw beim Bambi 2016
Joachim und Daniela Löw bei der "Verleihung des Deutschen Medienpreises 2011" in Baden-BadenActionPress / Klaus Schultes
Joachim und Daniela Löw bei der "Verleihung des Deutschen Medienpreises 2011" in Baden-Baden
Von wem seid ihr der größere Fan: Joachim Löw oder Amy MacDonald?610 Stimmen
418
Natürlich von Jogi. Wer nicht?!
192
Von Amy! Ich liebe ihre Musik. Und mag keinen Fußball.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de