Berufsprovokateur Niels Ruf (43) hat soeben wieder um sich geschlagen – verbal, versteht sich. Die diesjährigen Oscar-Verleihungen wurden fleißig per Twitter kommentiert. Auch ein aufsehenerregender Tweet von dem deutschen Medienrüpel durfte da nicht fehlen. Niels hatte aber diesmal nicht nur einen, sondern gleich zwei Hollywood-Stars im Visier: die Schauspielkollegen Dakota Johnson (27) und Jamie Dornan (34).

Die beiden Hollywood-Stars sind in "Fifty Shades of Grey" als Anastasia Steele und Christian Grey in den Hauptrollen zu bewundern. Bei den Oscars hielten sie jetzt die Laudatio zur Kategorie "Bestes Szenenbild". Ihr Aussehen schien bei Niels Ruf Assoziationen der besonderen Art hervorgerufen zu haben, denn er twitterte: "Die hotten Bumsfilmstars of today: sie sieht aus wie 1 Berlin-Mitte-Feminazi & er wie ihr Uber-Driver." Oha, da bekam wohl neben den beiden selbst auch ein gewisser Frauentyp sein Fett weg.

Der Ruf von Niels Ruf könnte mittlerweile kaum ruinierter sein: Gerade machte er sich über den verstorbenen "Is-mir-egal"-Star Kazim Akboga lustig und auch sonst witzelt er – meist äußerst grenzwertig – über alles und jeden, der nicht bei Drei auf den Bäumen ist. Einzig bei seiner Profilbeschreibung auf Twitter schlägt er einen eher harmlosen Ton an, natürlich trotzdem voller Ironie: "Ich versuche bloß, mir im Internet keinen Ärger aufzuhalsen", ist dort (auf Englisch) zu lesen.

Wie geschmacklos Niels Ruf auch nach Roger Ciceros (✝45) Tod in den Social Media unterwegs war, seht ihr im folgenden Video.

Jamie Dornan und Dakota Johnson während einer Laudatio bei den Oscars 2017Kevin Winter / Getty Images
Jamie Dornan und Dakota Johnson während einer Laudatio bei den Oscars 2017
Jamie Dornan und Dakota Johnson in "Fifty Shades Darker – Gefährliche Liebe"Landmark Media Press and Pictures / ActionPress
Jamie Dornan und Dakota Johnson in "Fifty Shades Darker – Gefährliche Liebe"
Niels Ruf und Kazim Akboga (†34)Andreas Rentz/Getty Images;YouTube/Kazim Akboga
Niels Ruf und Kazim Akboga (†34)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de