Während sich die lange Oscar-Nacht 2017 langsam dem Ende zuneigt und die Stars ihren Weg zur großen Afterparty antreten, wütet das Netz wie wild über die Geschehnisse der letzten Stunden. Ob der Laudatio-Fail in der Kategorie "Bester Film" oder der plötzliche Besuch einer Reisegruppe – die Netz-User hatten ordentlich zu lachen und staunen. Und auch für Halle Berry (50) dürfte das Event noch etwas länger nachklingen. Mit ihrer Frisur löste die Schauspielerin nämlich glatt einen Twitter-Hype aus.

"Wer heute hinter Halle Berry saß, konnte sich definitiv mal ein Nickerchen gönnen – sah eh keiner", "Waren die Frisöre in Los Angeles alle beschäftigt?" und "Mit den Jungs die Oscars gucken: Sie reden über die Statik der Frisur von Halle Berry", lauten nur drei der vielen Kommentare, die sich während der Oscar-Verleihung auf der Kurznachrichten-Plattform gesammelt haben. Der Grund: Die 50-Jährige erschien zwar im wunderschönen Glanz- und Glamour-Dress auf dem Red Carpet, garnierte ihren Look allerdings mit einer – pardon: etwas gewöhnungsbedürftigen – Frisur. Ihre erfahrungsgemäß glatte Mähne war nämlich zu einem wilden Afro geformt – ihr Naturlook?

Viel mehr Aufsehen erregte allerdings ein Video, das Halle nur kurz nach der Veranstaltung via Instagram teilte. Zu sehen: In ihrem Oscars-Look läuft die schöne Schauspielerin durch die Natur, bevor sie sich an einem Pool ihrer Kleidung entledigt und nahezu nackig ins kühle Nass springt. "Nach einer langen Award-Show kann ein Mädchen es kaum erwarten, sich auszuziehen", lautete ihre Erklärung. Und da wird der Afro doch glatt zur Nebensache...

Halle BerryRich Fury / Freier Fotograf / Getty Images
Halle Berry
Halle Berry, SchauspielerinChris Jackson / Getty Images
Halle Berry, Schauspielerin
Schauspielerin Halle BerryFrazer Harrison/Getty Images
Schauspielerin Halle Berry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de