Die größten Hollywood-Stars in den Schatten stellen? Dieses Kunststück gelang Gary Alan Coe bei der diesjährigen Oscarverleihung! Der nichts ahnende Tourist und seine Verlobte Vicky Lee wähnten sich auf einer Sightseeing-Tour, als Oscar-Gastgeber Jimmy Kimmel (49) sie plötzlich der versammelten Hollywood-Elite vorstellte. Mit seiner direkten Art plapperte sich "Gary aus Chicago" umgehend in die Herzen der Zuschauer. Doch der sympathische Spaßvogel hat eine dunkle Vergangenheit: Nach 20 Jahren Haft wurde Gary, nur drei Tage vor der Preisverleihung, aus dem Gefängnis entlassen!

1997 wurde der Oscar-Crasher zu der Gefängnisstrafe verurteilt, nachdem er versucht hatte, Parfum aus einem Geschäft zu stehlen! Der Schuldspruch gegen Gary beruht auf dem "Drei-Verstöße-Gesetz". Dieses sieht für Wiederholungstäter Haftstrafen von 25 Jahren bis lebenslänglich vor, auch wenn es sich bei den Straftaten nur um kleinere Vergehen handelt. Vor seinem 20-Jahre-Urteil wurde Gary bereits in mehreren Verfahren, unter anderem wegen schweren Diebstahls und einer versuchten Vergewaltigung, schuldig gesprochen und verbüßte für diese ebenfalls Zeit im Knast.

"Es ist möglich, sich zu verändern", schwört Gary im Interview mit ABC7. Sein neues Leben in Freiheit fing mit seinem Oscar-Auftritt schon mal aufregend an! Nach dem Trauungstestlauf mit Denzel Washington (62) bei den Academy Awards möchte Gary seiner großen Liebe Vicky im Sommer offiziell das Ja-Wort geben. Die beiden hatten sich während Garys Zeit im Knast kennen- und liebengelernt.

Mit Oscar-Gewinner Mahershala Ali (43) knipste Gary Selfies: Wie der "Moonlight"-Cast die Preisverleihung rockte, erfahrt ihr im Video!

Gary Alan Coe bei seiner HaftentlassungSplash News
Gary Alan Coe bei seiner Haftentlassung
Gary Alan Coe mit Mahershala Ali bei den Oscars 2017Mark Ralston / Getty Images
Gary Alan Coe mit Mahershala Ali bei den Oscars 2017
Der Cast von "Moonlight" bei der den Oscars 2017Kevin Winter/Getty Images
Der Cast von "Moonlight" bei der den Oscars 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de