Jurymitglied 2018? Dass DSDS-Dauerkandidat Menderes (32) Großes vor hat, ist nichts Neues. So träumt der Michael Jackson-Fan seit Jahren von der großen Musikkarriere und versucht dieses Jahr bereits zum 14. Mal sein Glück in der Casting-Show. Mittlerweile kann sich Menderes aber nicht mehr nur eine Laufbahn als Sänger vorstellen: Er hat auch ein Auge auf Shirin Davids (21) Platz in der DSDS-Jury geworfen!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

"Ich denke, dass meine Routine der Jury guttun würde. Ich könnte den Kandidaten gute Tipps geben, bin ja schon seit 2002 dabei – da war Shirin gerade mal sechs Jahre alt", erzählte Menderes voller Selbstbewusstsein gegenüber InTouch. Sollte ihm im nächsten Jahr ein Juroren-Posten angeboten werden, würde er nicht lange zögern: "Klar, würde ich Shirins Platz direkt nehmen."

Neben seinem großen Erfahrungsschatz, weist Menderes noch auf weitere Gründe hin, die ihn für den Job qualifizieren würden: "Stellt euch mal vor: ich neben Dieter. Das wäre doch pure Unterhaltung. Mit H.P. Baxxter und Michelle habe ich mich auch letztes Jahr gut verstanden."

Könnt ihr euch Menderes als Juror vorstellen? Stimmt unten im Voting ab! Im Clip erfahrt ihr, warum der Sänger nie wieder bei einer Tanzshow teilnehmen will:

Menderes beim DSDS-CastingBack Photographie
Menderes beim DSDS-Casting
Menderes bei den Echos in Berlin 2016Getty Images/Getty Images
Menderes bei den Echos in Berlin 2016
DSDS-Jury 2017: (v.l.) H.P. Baxxter, Shirin David, Michelle und Dieter BohlenRTL / Stefan Gregorowius
DSDS-Jury 2017: (v.l.) H.P. Baxxter, Shirin David, Michelle und Dieter Bohlen
Würde Menderes in die DSDS-Jury passen?2838 Stimmen
2053
Auf jeden Fall, er könnte sich super in die Kandidaten hineinversetzen!
785
Nein, er hat es doch selbst nicht als Sänger geschafft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de