Heute wurden die DSDS-Kandidaten allesamt in die Wüste geschickt! Im Recall ging es für die verbliebenen 22 Sänger vom Luxus-Ressort in die sandige Wildnis. Dort mussten sie eine Nacht in einem Zelt verbringen. Für die Teilnehmer entpuppte sich diese Reise als Horrortrip!

Die kaum vorhandene Vorfreude auf eine Nacht in der Wüste wurde den Kandidaten von der Herbergsmutter Uschi direkt zu Beginn genommen. Sie machte eine klare Ansage: "Im Moment ist die Dusche außer Betrieb" – eine Katastrophe! Christian Tesch war davon total entsetzt. Er hatte sich zuvor im Sand vergnügt und wollte sich frisch machen. "Ich find's nicht geil, [...] meine Boxershorts sind voller Sand", schimpfte er. Duygu Goenel war ebenso wenig begeistert: "Ohne Dusche zum Auftritt, die beste Voraussetzung!" Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch. So auch im DSDS-Recall: Die Kandidaten nutzen einfach eine Kanne Wasser, um sich die Haare zu waschen.

Ein weiteres Problem machte sich erst in der Nacht bemerkbar. Spinnen und Skorpione krabbelten überall. Die weiblichen Kandidatinnen waren davon besonders schockiert. Sie ekelten sich vor den kleinen Tieren und beschwerten sich darüber, dass sich überall etwas bewegen würde. Sie wünschten sich deshalb ihr Luxusleben im Hotel zurück. Wie fandet ihr die Zustände im Wüstencamp? War es wirklich so schlimm oder sind die Kandidaten mittlerweile total verwöhnt? Stimmt ab!

Warum Menderes (32) jedes Jahr bei der Castingshow mitmacht, erfahrt ihr im Clip:

Marie Wegener in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Liveshow von DSDS
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Wie fandet ihr die Zustände im Wüstencamp vom DSDS-Recall?484 Stimmen
271
Das Camp war total luxoriös, die Kandidaten sollen sich nicht so anstellen!
213
Ohne Dusche und überall Spinnen, das geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de