Das ist mal ein ordentliches Sümmchen! Menschenrechtsanwältin Amal Clooney (39) ist gerade mit Zwillingen schwanger und zeigt sich dabei immer top gestylt und in den schönsten Outfits Diese lässt sich George Clooneys (55) Frau auch einiges kosten!

George und Amal Clooney bei der César Verleihung in Paris
Laurentvu/Sipa/ActionPress
George und Amal Clooney bei der César Verleihung in Paris

Auch während der Schwangerschaft achtet Amal sehr darauf, gut gekleidet zu sein. An sich spricht auch überhaupt nichts dagegen, denn als Anwältin muss sie einfach auf ihr Äußeres achten. Doch ihre Umstandsmode ist nichts für Normalos und alles andere als ein Schnäppchen. 200.000 Dollar soll die schöne Brünette bis jetzt ausgegeben haben! Für viele vielleicht unverständlich, doch Modeexpertin Xenia van der Woodsen nimmt sie im Interview mit RTL in Schutz: "Sie ist so stilvoll und übertreibt auch nicht mit ihren Klamotten." Viele Teile seien Oversize geschnitten und könnten somit auch nach der Geburt noch getragen werden. Erst neulich präsentierte sich Amal mit Gatte George in Paris in einem atemberaubenden, maßgeschneiderten, weißen Kleid von Versace. Ihr Look wird auf stolze 168.000 Dollar geschätzt.

Amal Clooney in New York
Kristin Callahan/Everett Collect / ActionPress
Amal Clooney in New York

Auch während ihres Besuchs in New York zog sie mit ihrem gelben Kleid mit passendem Mantel von Bottega Veneta alle Blicke auf sich. In der UNO hielt sie damit eine flammende Rede über die aktuelle Lage des IS-Regimes. 3.500 Dollar kostete das Ensemble. Die nicht ganz billigen Kleider scheinen ihren Zweck zu erfüllen. Aber was sagt ihr: Gibt Amal zu viel für ihre Outfits aus? Entscheidet in unserer Umfrage!

Schwangere Amal Clooney in Pairs
Splash News
Schwangere Amal Clooney in Pairs

Dass es Mrs. Clooney aber auch gerne mal gemütlich mag, könnt ihr in unserem Video sehen!

Findet ihr, dass Amal Clooney mit ihren Outfits übertreibt?

  • Warum? Sie kann es sich schließlich leisten...
  • Total – so viel muss man echt nicht ausgeben!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.532 Warum? Sie kann es sich schließlich leisten...

  • 897 Total – so viel muss man echt nicht ausgeben!