Huch, wer knutscht denn da auf der Bühne? Bei den Empire Awards wurde Star Trek-Schauspieler Patrick Stewart (76) mit dem Legend Award ausgezeichnet. Die Laudatio hielt sein bester Freund, Herr der Ringe-Darsteller Ian McKellen (77). Der ließ es sich nicht nehmen, das Schaffen seines Kollegen ebenfalls auf seine Art zu würdigen – und küsste seinen Kumpel live vor der Kamera!

Ian McKellen und Patrick Stewart bei der Premiere von "Mr. Holmes" in London 2015Stuart C. Wilson / Getty Images
Ian McKellen und Patrick Stewart bei der Premiere von "Mr. Holmes" in London 2015

Wie der Evening Standard berichtete, hielt Ian bei der Preisverleihung eine berührende und humorvolle Rede für seinen Freund: "Die Bandbreite seiner Arbeit ist so ermutigend und beneidenswert. [...] Er ist einer meiner Helden, weil er für seine Sachen einsteht. Er ist der Schauspieler, den die Leute meiner Generation zum Vorbild haben... Aber liebt ihr dafür nicht meine Haare?", scherzte der Brite am Ende seiner Laudatio. Als er Patrick schließlich den Preis überreichte, küssten sich die beiden Schauspieler.

Patrick Stewart und Ian McKellen beim Cannes Film Festival 2006Francois Guillot / Staff / Getty Images
Patrick Stewart und Ian McKellen beim Cannes Film Festival 2006

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Sir Ian und Sir Patrick so nahe gekommen sind. Auch auf der England-Premiere von Ians Film "Mr. Holmes", in dem er den berühmten Detektiv Sherlock Holmes spielte, knutschten sie auf dem roten Teppich. Zwischen den X-Men-Stars besteht schon seit Jahren eine tiefe Freundschaft. Im Jahr 2013 übernahm Ian als freier Zelebrant sogar die Trauung von Patrick und dessen Frau Sunny Ozell.

Patrick Stewart bei der "Logan – The Wolverine"-Premiere in New YorkDan Jackman/WENN.com
Patrick Stewart bei der "Logan – The Wolverine"-Premiere in New York

Welcher Schauspielkollege bei Patricks Anblick sprachlos wird, seht ihr im folgenden Video:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de