Gerade gab Modern Family-Darsteller Rico Rodriguez in den sozialen Medien bekannt, dass er derzeit eine sehr schwere Zeit durchstehe: Sein geliebter Papa ist vor Kurzem verstorben. Unterstützung in der Trauerphase ist ihm aber sicher. Jetzt wandte sich nämlich Sofia Vergara (44), die in der Serie seine Mutter spielt, mit rührenden Worten an Rico!

Rico Rodriguez und sein Papa Roy
Instagram / starringrico
Rico Rodriguez und sein Papa Roy

Seit mehr als sieben Jahren stehen die beiden schon als Mutter-Sohn-Duo vor der Kamera. Dass Sofia da mütterliche Gefühle für Rico entwickelt hat, ist mehr als verständlich. "Ich hab' dich lieb", schrieb sie ihrem Serien-Sohn neulich auf ihrem Twitter-Profil und fügte ein Herz und eine rote Rose hinzu. Eingebettet in ihren Tweet waren auch Ricos eigene Worte an seinen verstorbenen Vater, die er zuvor getwittert hatte: "Ich werde dich immer lieben, dein Jüngster."

Rico Rodriguez mit seinem Papa
Instagram / starringrico
Rico Rodriguez mit seinem Papa

Bei den Dreharbeiten scheinen sich Sofia und Rico blendend zu verstehen. Auf ihren Instagram-Profilen posten sie regelmäßig spaßige Aufnahmen, die während der Drehpausen entstanden sind.

Rico Rodriguez, Sofia Vergara und Jesse Tyler Ferguson
Instagram / sofiavergara
Rico Rodriguez, Sofia Vergara und Jesse Tyler Ferguson

Wie es Sängerin Maite Kelly (37) nach dem Verlust ihres Vaters erging, erfahrt ihr im Video.