Jetzt kommt das Drogen-Dementi! In den vergangenen Tagen wurde behauptet, dass Vampire Diaries-Star Kat Graham (27) in einem Wellnessresort wegen ihres Cannabiskonsums einen Zusammenbruch erlitten hätte und deshalb ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Das sei aber "zu 100 Prozent nicht wahr", ließ nun ihr Management verlauten!

Die Schauspielerin sei tatsächlich zusammengebrochen und wäre von Sanitätern ins Krankenhaus gebracht worden. Die Gründe dafür seien aber nicht die, die zuvor angenommen wurden. "(Sie, Anm. d. Redaktion) hat in einem Restaurant gegessen, das außerhalb des Resorts war, und hatte eine heftige Reaktion auf eine Lebensmittelvergiftung", stellte ein Manager von Kat gegenüber E! News klar.

Die "Bonnie"-Darstellerin aus der Vampir-Saga wollte sich außerdem gegen den Vorwurf des Drogenkonsums wehren. "Kat nimmt keine Drogen und hat noch nie Drogen genommen", sagte ihr Vertreter weiter. Nach dem Zusammenbruch hatte ein Augenzeuge behauptet, die 27-Jährige hätte einen Cannabis-Brownie zu sich genommen.

Die Mystery-Serie "Vampire Diaries" ist gerade zu Ende gegangen. Wie viel Spaß die Darsteller am Set hatten, erfahrt ihr im Clip:

Kat Graham bei der Vanity Fair Oscar Party 2017Pascal Le Segretain/Getty Images
Kat Graham bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Kat Graham als Bonnie in "Vampire Diaries"Collection Christophel/ActionPress
Kat Graham als Bonnie in "Vampire Diaries"
Kat Graham bei den Grammy Awards 2017John Milne/SilverHub/actionpress
Kat Graham bei den Grammy Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de