Shitstorm für Ivanka Trump (35) – und das wegen eines Büros! Die Tochter des US-Präsidenten Donald Trump (70) bekommt von ihrem Vater einen eigenen Arbeitsplatz im Weißen Haus, obwohl sie gar keinen offiziellen Job in der amerikanischen Regierung hat. Für viele Amerikaner ein Grund zur Kritik. Denn ohne Aufgabe in der Regierung steht das der Unternehmerin eigentlich nicht zu. Ist hier wohl Vitamin B im Spiel? "Alle Steuerzahler haben ein Recht zu erfahren was sie mit dem Office macht", fordert ein wütender Bürger via Twitter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de