Es ist ein Stück Oscar-Geschichte: Durch eine Umschlag-Verwechslung wird zunächst "La La Land" als bester Film gekrönt, obwohl eigentlich "Moonlight" der rechtmäßige Gewinner ist. Die Verwirrung war bei diesem Chaos nicht nur im Publikum während der Oscar-Verleigung groß, auch auf der Bühne waren alle ratlos - bis auf einen! Ryan Gosling (36) kicherte hinter vorgehaltener Hand und schien das alles überhaupt nicht ernst zu nehmen. Jetzt erklärt er endlich, was so lustig war.

"Ich hab gesehen, wie die Leute diese panische Reaktion hatten und Typen in Headsets kamen," erzählt der Schauspieler bei einem Event von Adobe Summit. Der surreale Moment verursachte ein Gewusel auf der Bühne und Ryan war mittendrin. "Ich dachte, es ginge um irgendeinen medizinischen Vorfall und ich hatte dieses schreckliche Szenario in meinem Kopf. Und dann habe ich gehört 'Oh, Moonlight hat gewonnen' und ich war so erleichtert, dass ich anfing, zu lachen."

Auch wenn sein Film in der wichtigsten Kategorie leer ausging, hatte er trotzdem Grund zur Freude: "Aber ganz im Ernst, ich war so begeistert, dass 'Moonlight' gewonnen hat. Ich kenne den Regisseur, ich hab mit ihm zusammengearbeitet. Es ist so ein bahnbrechender Film, der für nur eine Million Dollar Budget gedreht wurde. Ein unglaublicher Erfolg und ich bin so glücklich, dass sie dafür ausgezeichnet wurden!" Tortzdem auf der Oscar-Bühne in Gelächter ausbrechen? Was sagt ihr dazu? Stimmt ab!

Auch andere hatten viel Spaß mit dem Oscar-Patzer:

Justin Timberlake und Ryan Gosling bei den Oscars 2017Kevin Winter / Getty Images
Justin Timberlake und Ryan Gosling bei den Oscars 2017
Ryan Gosling bei der "Song To Song"-PremiereMatt Winkelmeyer / Getty Images
Ryan Gosling bei der "Song To Song"-Premiere
Mahershala Ali und Ryan Gosling backstage bei den Oscars 2017Christopher Polk / Getty Images
Mahershala Ali und Ryan Gosling backstage bei den Oscars 2017
Wie findet ihr Ryans Reaktion auf den Umschlagpatzer bei den Oscars?1246 Stimmen
1217
Genau richtig! Ich hätte auch gelacht an seiner Stelle.
29
Ein wenig unangebracht, bei all dem Chaos...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de