Sollte Benedict Cumberbatch (40) und Sophie Hunter (39) gratuliert werden? Amerikanische Medien behaupten jetzt: Die zwei sind still und heimlich zum zweiten Mal Eltern geworden.

Angeblich sollen der Sherlock-Star und die Opernregisseurin einen Sohn bekommen haben – und das schon Anfang März, wie Daily Mail jetzt behauptet. Der Kleine soll Hal heißen, angeblich eine Abkürzung für Henry V. Und über diesen Namen dürfte sich Benedicts Freund Tom Hiddleston (36) wohl besonders freuen, denn so hieß seine Rolle in dem Film "The Hollow Crown", in dem die beiden Männer zusammen spielten.

Die Baby-News wurde noch nicht offiziell von Benedict oder Sophie bestätigt. Im Oktober vergangenen Jahres gaben sie die Schwangerschaft bekannt. Sollten die britischen Stars jetzt tatsächlich schon ihren Nachwuchs bekommen haben, wäre es der zweite für die beiden. Sie haben bereits einen Sohn: Christopher (2).

Wie der erste Red-Carpet-Auftritt der damals frischgebackenen Eltern aussah, könnt ihr euch im folgenden Video ansehen.

Chadwick Boseman bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Chadwick Boseman bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Chris, Liam und Luke Hemsworth bei einer Filmpremiere im Juli 2015
Getty Images
Chris, Liam und Luke Hemsworth bei einer Filmpremiere im Juli 2015
Benedict Cumberbatch im November 2018
Getty Images
Benedict Cumberbatch im November 2018
Glaubt ihr, dass das Baby schon da ist?304 Stimmen
246
Ja, zeitlich würde es passen!
58
Ich glaube nicht, das ist bestimmt nur ein Gerücht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de