Steht jetzt die nächste GZSZ-Liebe auf der Kippe? Eigentlich gehören Jule (Luise von Finckh, 23) und Tuner (Thomas Drechsel, 30) im Moment zu den beliebtesten Pärchen der Erfolgs-Soap. Doch in letzter Zeit kriselt es zunehmend bei den beiden. Als Tuner dann gestern Jules Lüge über ihre Unfallfahrt aufdeckte, erreichte die Beziehungskrise ihren Höhepunkt: Hat diese Liebe überhaupt noch eine Chance?

Ob Jule mittlerweile schon bereut, dass sie Tuner angelogen hat? Als sie ihn bezüglich des Autounfalls anlog, wollte sie ihn doch eigentlich nur schützen! Doch ihr Partner kann ihr Verhalten einfach nicht verstehen und möchte diese dreiste Lüge nicht verzeihen. Für ihn steht die Beziehung zu dem quirligen Lockenkopf damit ein für alle Mal vor dem Aus.

Die GZSZ-Fans können beide Seiten verstehen. "Ich hatte mich echt gefreut, als Jule das erste Mal auf Tuner traf. Leider zeigt sich jetzt, dass Jule total unreif ist", stärkt eine Facebook-Userin dem männlichen Publikumsliebling den Rücken. "Jule braucht halt einfach noch ein bisschen Zeit, um sich zu entwickeln. Aber sie liebt Tuner doch wirklich von ganzem Herzen", verteidigt eine andere Zuschauerin die Blondine. Doch was meint ihr? Haben Jule und Tuner noch eine Chance? Stimmt im Voting ab!

Luise von Finckh und Thomas Drechsel bei GZSZ-DreharbeitenRTL / Rolf Baumgartner
Luise von Finckh und Thomas Drechsel bei GZSZ-Dreharbeiten
Thomas Drechsel als Tuner mit Serienkollegin Luise von Finckh bei GZSZRolf Baumgartner/RTL
Thomas Drechsel als Tuner mit Serienkollegin Luise von Finckh bei GZSZ
Thomas Drechsel als "Tuner" mit Serienkollegin Luise von Finckh bei GZSZRTL / Rolf Baumgartner
Thomas Drechsel als "Tuner" mit Serienkollegin Luise von Finckh bei GZSZ
Haben Jule und Tuner noch eine Chance?1628 Stimmen
1129
Klar, die beiden raufen sich aus Liebe wieder zusammen!
499
Nein, dieses Mal ist Jule wirklich zu weit gegangen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de