Das hatte sich Alicia Keys (36) bestimmt anders vorgestellt: Die Sängerin postete ein Bild von einer Frau in einer Burka, die sich elegant in Szene setzt und das rechte Bein entblößt, am Fuß trägt sie einen Ballettschuh. Eigentlich wollte sie damit ein Zeichen für mehr Toleranz und Vielfalt setzten. Alicia sorgte mit ihrem Pic aber für einen Mega-Shitstorm!

"Unsere Stärke liegt in unserer Verschiedenheit. Unsere Macht beruht auf unserer Vielfalt. Wit sind schön. Alle von uns!", schrieb Alicia zu dem Burka-Bild bei Instagram. Das Foto stammt von dem Künstler Ali Al Sharji. Er wollte damit zwei gegensätzliche Seiten des Alltags einer muslimischen Frau zum Ausdruck bringen: Die eine bleibt der Öffentlichkeit verborgen, die andere kann sich frei entfalten. Die Aufregung um das Bild sah der Künstler jedoch gelassen: "Ein Kunstwerk, das kontrovers diskutiert wird, ist ein erfolgreiches", reagierte er bei Twitter.

Die Fans von Alicia hatten wenig Verständnis für den Post und machten ihrem Ärger Luft: "Du bist ignorant und eine Möchtegern-Feministin", "Hör auf, die Unterdrückung der Frau schönzureden", "Warum unterstützt du es, wenn eine Frau ihr Gesicht verschleiert" oder "Das ist echt beleidigend!" Die R'n'B-Künstlerin hat sich zu den Anschuldigungen noch nicht geäußert.

Sängerin Alicia KeysClemens Bilan/GettyImages
Sängerin Alicia Keys
Musikerin Alicia KeysClemens Bilan/GettyImages
Musikerin Alicia Keys
Alicia KeysKimberly White/GettyImages
Alicia Keys


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de