Bastiaan Ragas (45) Let's Dance-Aus am Freitag kam für viele überraschend! Der Caught in the Act-Star und seine Tanzpartnerin Sarah Latton (38) konnten ihren Exit kaum fassen und auch die Fans äußerten sich entsetzt. Jetzt gibt es eine mögliche Antwort, warum Bastiaan von der Glücksfee im Stich gelassen wurde!

"Es war das Quäntchen Glück – genau das befindet sich normal immer am Fuß von Bastiaan Ragas, denn er trägt IMMER rote Socken", ließ das Management des Sängers verlauten. Vergangenen Freitag sei er aus optischen Gründen ausnahmsweise mal nicht in die Glücksbringer geschlüpft: Sie hätten sich mit dem Neon-Orange seines Outfits gebissen! Viele Fans wissen von Bastiaans Vorliebe für die roten Fußwärmer: Vor seinem Rauswurf bastelte eine junge Dame sogar schon optimistisch einen Socken-Siegerpokal für ihren Liebling.

Doch woher kommt Bastiaans Faible für das rote Kleidungsstück? Dafür hat der Niederländer eine ganz pragmatische Erklärung: "Ich habe 4 Kinder, nur die roten Socken finde ich in der Wäsche wieder!“

Glaubt ihr, Bastiaan ist wirklich wegen seinen fehlenden roten Socken ausgeschieden? Stimmt unten im Voting ab! Im Clip seht ihr, was bei Let's Dance während der Werbepause passiert:

Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter in BerlinGetty Images
Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter in Berlin
Vanessa Mai & Christian Polanc im "Let's Dance"-HalbfinaleLukas Schulze/Getty Images
Vanessa Mai & Christian Polanc im "Let's Dance"-Halbfinale
Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter 2016Getty Images
Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter 2016
Schied Bastiaan aus, weil er seine Glücksbringer-Socken nicht trug?632 Stimmen
160
Kann gut sein, vielleicht hat ihn das aus dem Konzept gebracht.
472
So ein Quatsch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de