Der wohl rasanteste Action-Spaß kommt zurück auf die Leinwände! Der achte Teil von Fast & Furious feierte am Dienstag in Berlin Premiere. Natürlich auch mit dabei: Neuzugang Charlize Theron (41). Die Schauspielerin zieht im Streifen als Gegenspielerin von Dwayne "The Rock" Johnson (44) und Co. Film-Liebling Vin Diesel (49) auf ihre Seite. Gelingt ihr das jetzt auch bei den Fans? Im Interview mit Promiflash verriet die hübsche Blondine, wie die Premiere in der Hauptstadt für sie war: "Es ist sehr aufregend alle Fans hier zu sehen und zu sehen, wie aufgeregt sie sind, weil sie hier sind. Ich glaube, viele Menschen haben den Film heute früh schon gesehen und ich habe viele positive Reaktionen darauf bekommen – das ist immer richtig toll", schwärmte die 41-Jährige. Scheint, als würde ihre Rolle als Bösewicht bisher also gut bei den Zuschauern ankommen.