Mel B. (41) hat endlich die Reißleine gezogen! Vor wenigen Wochen gab das Spice Girl ihre Trennung von Ehemann Stephen Belafonte (41) bekannt. Zunächst kam das Beziehungsaus nach zehn Jahren Ehe überraschend, doch nach und nach kommen neue Erkenntnisse über den privaten Horror der Sängerin ans Tageslicht. Ihr Partner soll sie nicht nur immer wieder betrogen, sondern auch körperlich misshandelt und erpresst haben. Jahrelang schwieg Mel B. über ihre verheerenden Probleme: Bis ein Kollege das Drama aufdeckte und sie zur Scheidung drängte!

Mel B. und Simon Cowell (57) sind seit Jahren Kollegen und verbrachten für die Aufnahmen zu America's Got Talent und The X-Factor viel Zeit miteinander. Genug Gelegenheit für den Castingshow-Juror zu bemerken, dass die Sängerin irgendetwas schwer belastete. Wie TMZ jetzt berichtet, soll es nämlich Simon gewesen sein, der dem Spice Girl eindringlich zur Scheidung geraten haben soll. Demnach habe die 41-Jährige ihre Verletzungen immer runtergespielt und ihren Ehemann stets in Schutz genommen.

Doch nun scheinen Simons Worte endlich Gehör gefunden zu haben: Anfang des Jahres zog die Sängerin auf seinen Rat hin aus ihrem Haus aus und reichte anschließend die Scheidung ein. Laut eines Bekannten der Musikerin ist sie ihrem Kollegen für seine Unterstützung unendlich dankbar.

Stephen Belafonte und Mel B.David Buchan/GettyImages
Stephen Belafonte und Mel B.
Nick Cannon, How Mandel, Mel B., Heidi Klum und Simon Cowell bei "America's got Talent"Supplied by WENN.com
Nick Cannon, How Mandel, Mel B., Heidi Klum und Simon Cowell bei "America's got Talent"
Mel B. und Stephen Belafonte in LondonClive Brunskill / Staff / Getty Images
Mel B. und Stephen Belafonte in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de