Für ihren Traumkörper schreckt sie auch vor gruseligen OP-Nadeln nicht zurück! Saskia Atzerodt (25) ließ sich Fett absaugen – ganze 1,5 Kilogramm aus ihren Oberschenkeln und rund um die Knie. Doch warum unterzog sich das Unterwäschemodel diesem krassen Eingriff? Promiflash traf Saskia und ihren Liebsten Nico Schwanz (39) in der "besrour"-Klinik für plastische Chirurgie in Frankfurt und hat nachgehakt: "Ich habe in den letzten Wochen sehr viel Sport gemacht und ich sehe keinen Erfolg mehr. Deswegen bin ich ein bisschen betrübt. Man ist halt enttäuscht, wenn einfach nichts mehr funktioniert. Man versucht die Ernährung umzustellen und das klappt dann auch nicht so gut. Deswegen will ich da auf jeden Fall nachhelfen lassen."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de