Aus der Traum! Saskia Atzerodts (25) großer Wunsch Playmate des Jahres zu werden hat sich in Luft aufgelöst. Die Bunnyohren gehen 2017 nicht an die Blondine. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin zeigt sich mehr als enttäuscht über diese Entscheidung.

"Aus der Traum. Ich kann euch mitteilen – ich werde nicht Playmate des Jahres", verkündet die Verlobte von Nico Schwanz (39) sichtlich geknickt via Facebook. "Ich bin wirklich megaenttäuscht und traurig darüber, aber es sollte nicht sein", setzt die gebürtige Bayerin ihren Post fort. Bedankt sich aber bei ihren treuen Fans, dass sie fleißig für sie gevotet haben. Ihre Follower teilen die Ernüchterung: "Was? Du hättest es so verdient" oder "Das ging nicht mir rechten Dingen zu. Für mich bist du auf jeden Fall Playmate des Jahres und der Herzen", lauten nur zwei der User-Kommentare.

Als "Miss Juli 2016" ging Saskia gegen elf andere sexy Häschen ins Rennen. Wer in die Fußstapfen von Vorjahresgewinnerin Sissi Fahrenschon (28) tritt, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Mehr zu Saskias bevorstehender Hochzeit mit Nico, erfahrt ihr hier:

Saskia AtzerodtFacebook / Playmate Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, PlaymateInstagram/Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, Playmate
Saskia Atzerodt, PlaymateInstagram/Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, Playmate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de