Darauf haben alle gewartet! Seit der Geburt ihres Sohns Eissa ist es ruhig um Sängerin Janet Jackson (50) geworden – ganze drei Monate hat sich die Schwester des verstorbenen "King of Pop" nun schon nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt. Bis jetzt – Paparazzi erwischten Janet samt Baby!

Janet Jackson bei der "20th Annual Cinema Against AIDS" in CannesGetty Images
Janet Jackson bei der "20th Annual Cinema Against AIDS" in Cannes

Gemeinsam mit Söhnlein Eissa durch einen Park schlendernd wurde sie in London gesichtet. Mirror Online veröffentlichte das Bild, das ihr hier sehen könnt. Wahrscheinlich um ihren Sohn vor der Sonne und neugierigen Blicken zu schützen, verhüllte Janet den rund 1000 Pfund teuren Kinderwagen teils mit einem Spucktuch. Das hielt sie aber anscheinend nicht davon ab, eine Menge Spaß mit ihrem Kleinen zu haben. Janet scheint also total in ihrer Rolle als Mama aufzugehen!

Janet JacksonBryan Bedder / Getty Images
Janet Jackson

Nicht mit von der Partie war Wissam Al Mana (42), der Vater des kleinen Eissa. Der vermeintliche Grund: Erst vergangene Wochen sollen sich Janet und der millionenschwere Geschäftsmann nach fünf Jahren Ehe getrennt haben. Und das nur wenige Monate nach der Geburt ihres gemeinsamen Sprösslings. Die Scheidung wollen beide aber angeblich vorerst nicht einreichen.

Janet Jackson und Wissam Al Mana in CannesPAPIXS / ActionPress
Janet Jackson und Wissam Al Mana in Cannes

Dafür ist Janets Bruder für sie da. Seht im Video, welche Tipps er für sie hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de