Zwei Schlagerqueens bei DSDS - kann das gut gehen? Die Kandidatinnen Chanelle Wyrsch (20) und Maria Voskania (29) wollen beide die Fans der Castingshow mit Schlager-Songs für sich gewinnen. Promiflash hat nachgehakt, ob deshalb zwischen den beiden Sängerinnen ein besonderer Konkurrenzkampf besteht.

"Ich vergleiche mich nicht mit Maria, denn sie hat schon ein bisschen mehr Erfahrung. Sie ist ja auch älter, sie ist 28 oder 29 und ich bin erst 20, das kann man nicht vergleichen", erzählte Chanelle im Promiflash-Interview. Sie sei froh, wenn Maria ihr Tipps gebe oder wenn sie ihr helfen könne. "Wir unterstützen uns gegenseitig", bekräftigte die 20-Jährige.

Auch Maria ist nicht der Meinung, dass sie eine besondere Konkurrentin habe: "Hier sind so viele gute Kandidaten. Jeder von ihnen ist der Wahnsinn und hat seine spezielle Farbe. Ich glaube auch wirklich, dass jeder von uns den Sieg verdient hätte." Von Zickenkrieg also keine Spur - trotzdem kann nur eine Schlagerqueen bei DSDS gewinnen. Aber welche wird es sein? Chanelle oder Maria? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Mathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Welche DSDS-Kandidatin ist eure Schlagerqueen – Chanelle oder Maria?1418 Stimmen
129
Ganz klar Chanelle!
1289
Ich finde Maria besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de