Kann DSDS-Kandidat Noah Schärer (16) mit dem Druck wirklich schon umgehen? Er ist der jüngste Kandidat und Poptitan Dieter Bohlen (63) machte sich in der Vergangenheit sorgen, ob das Küken mit dem harten Musikbusiness bereits umgehen könne. Am Samstag steht Noah in der zweiten Mottoshow auf der Bühne. Im Promiflash-Interview hat er über seine Unsicherheit gesprochen!

"Der erste Auftritt war für mich total mit gemischten Gefühlen, weil ich einfach sehr unsicher war und das war natürlich ein bisschen doof. Aber sonst war ich gesanglich mit meinem Auftritt zufrieden", verriet Noah im Interview mit Promiflash. Seine zurückhaltende Performance ist auch der Jury aufgefallen: "Wie du dich bewegst, ist manchmal ein bisschen tapsig", urteilte H.P. Baxxter (53). Kollegin Shirin David (22) sah das ähnlich: "Man sieht doch, dass du das eigentlich kannst. Warum zum Teufel bist du so unsicher? Man hat zwischendurch ein bisschen gemerkt, dass du sehr nervös warst."

Für Noah war der erste Live-Auftritt bei DSDS trotzdem ein entscheidender Schritt: "Es war wichtig, einmal auf der Bühne zu stehen und sich an das Gefühl zu gewöhnen", sagte er. Und wie ist das Gefühl, wenn er an die kommende Mottoshow denkt? "Man hat immer Angst, dass man was falsch macht, die Choreo nicht kann oder den Text falsch singt, aber sonst ist alles okay", erzählte er gegenüber Promiflash. Was denkt ihr: Wird Noah die nächste Ausgabe von DSDS rocken? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Scooter im März 2004
Getty Images
Scooter im März 2004
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Was denkt ihr: Wird Noah die nächste Ausgabe von DSDS rocken?671 Stimmen
361
Ganz bestimmt – jetzt kennt er die DSDS-Bühne!
310
Nee, er ist noch zu unsicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de