Diese Geschichte rührte zu Tränen: Es war der letzte Wille der 15-jährigen Triona Priestly, ihren Lieblingssong "Little Bird" von Chartstürmer Ed Sheeran (26) persönlich zu hören zu bekommen. Trionas Familie wandte sich damit an den Popstar. In wirklich letzter Sekunde wurde Trionas Wunsch wahr: Ed Sheeran war am Telefon und sang, während sie starb! Jetzt sprach zum ersten Mal der Bruder der Verstorbenen über den bewegenden Moment.

"Mein Bruder Colm verließ das Krankenzimmer und kam kurz darauf am Telefon zurück. Er sagte 'Ich stelle jetzt den Lautsprecher an', und dann hörten wir Ed Sheeran", erinnerte sich Trionas Bruder Aidan an deren Todestag am 30. März 2014. "Triona lag in dem riesigen Bett, angeschlossen an Röhren und Maschinen, ein kleines Fenster über ihr", berichtete er vor Kurzem im irischen TV RTÉ One. Die ganze Familie war anwesend, als der Anruf kam. "Ed Sheeran sagte: 'Hallo Triona, ich habe gehört, du bist ein großer Fan.' Dann spielte er die Gitarre und sang 'Little Bird'." Danach bedankten sich die Angehörigen rasch bei dem Rotschopf und legten auf.

"Das kam wohl etwas unfreundlich rüber. Aber der Arzt hob sein Stethoskop und sagte uns, dass ihr Herz aufgehört hatte zu schlagen", erzählte Aidan weiter. Sie hätten ihr daraufhin die Beatmungsmaske abgenommen. "In dem Moment kam ein Lichtstrahl durch das Fenster und Triona hatte ein Lächeln im Gesicht." Nachdem Ed die Todesnachricht erhalten hatte, schrieb der Sänger am ersten April 2014 auf Twitter: "Ruhe in Frieden, Triona. So herzzerreißend. X." Das Mädchen litt an Mukoviszidose, eine vererbte Stoffwechselerkrankung.

Wie Ed Sheeran Youtube-Star Bibi Heinicke (24) zum Lächeln brachte, seht ihr im Video:

Ed Sheeran und Cherry Seaborn
Getty Images
Ed Sheeran und Cherry Seaborn
Ed Sheeran und seine Frau Cherry im April 2018
Getty Images
Ed Sheeran und seine Frau Cherry im April 2018
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de