Keine GNTM-Staffel vergeht ohne Zickereien! Letzte Woche keiften sich Sabine und Anh so richtig an. In der heutigen Ausgabe kam es beim Wäsche waschen zur Aussprache. Sind die beiden Streithennen jetzt wieder BFFs?

Sabine Fischer, GNTM-Kandidatin 2017
Instagram / sabinelindafischer
Sabine Fischer, GNTM-Kandidatin 2017

Was war hier wieder los? Sabine sagte vor der Jury, dass sie in Mitstreiterin Anh kein Topmodel sehe. Das machte die Asiatin so richtig wütend. Sie schaffte es trotzdem eine Runde weiter. Die beiden hatten aber Klärungsbedarf und Anh ergriff beim Wäsche waschen die Initiative: "Kannst gerne raushauen, was dich an mir stört!" Sabine antwortete prompt: "Mich stört eigentlich nur, dass du schlecht über mich geredet hast." Das sah Anh etwas anders und stellte klar, dass sie nicht über ihre Kollegin herziehen würde. Sabine sah ihren Fehler aber ein: "Ich war einfach überfordert und es war übertrieben!"

Anh, GNTM-Teilnehmerin
Instagram - anh.dnhpbn
Anh, GNTM-Teilnehmerin

Auch wenn die beiden ihren Streit geklärt haben, sieht Anh ihre Konkurrentin noch lange nicht als BFF: "Ich kann mir momentan keine innige Freundschaft mit Sabine vorstellen." Was meint ihr: Kommt es in den nächsten Folgen wieder zum Streit oder werden Anh und Sabine doch noch gute Freundinnen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

GNTM-Kandidatin Sabine
Instagram / sabine.topmodel.2017
GNTM-Kandidatin Sabine

Was meint ihr: Kommt es in den nächsten Folgen wieder zum Streit zwischen Anh und Sabine?

  • Garantiert!
  • Nee, die beiden konzentrieren sich jetzt auf den Wettbewerb!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 564 Garantiert!

  • 302 Nee, die beiden konzentrieren sich jetzt auf den Wettbewerb!