Traurige Nachrichten aus Hollywood! Val Kilmer (57) musste schon als Jugendlicher einen schweren Verlust hinnehmen: Der jüngere Schauspieler des Bruders verstarb mit gerade einmal 16 Jahren – und das angeblich auf dem Grundstück der Familie!

Val Kilmer bei der Elton John Aids Foundation in Miami BeachSeth Browarnik / Startraks / Actionpress
Val Kilmer bei der Elton John Aids Foundation in Miami Beach

Aus Berichten des L.A. Coroner [Gerichtsmedizin, Anm. d. Red.] soll hervorgehen, dass Vals kleiner Bruder bereits in seiner Jugend unter Krämpfen litt, wie Radar Online berichtet. Als er gerade einmal 15 Jahre alt war, wurde bei Wesley dann Epilepsie diagnostiziert. Er habe daraufhin begonnen Medikamente gegen die tückische Krankheit einzunehmen. Im September 1977 habe dann ein weiterer Krampf Wesley das Leben gekostet: Er sei in dessen Folge im Whirlpool auf dem Anwesen der Familie ertrunken! Für Val sei der Verlust bis heute schwer: "Einen Bruder zu haben, der so jung stirbt, ist eine unvorstellbare Last", offenbarte ein Insider gegenüber der Online-Plattform.

Val Kilmer, SchauspielerLA Photo Lab / Splash News
Val Kilmer, Schauspieler

Im letzten Jahr traf Val ein weiterer schwerer Schicksalsschlag: Bei dem Batman-Star wurde Gerüchten zufolge Kehlkopfkrebs diagnostiziert. Erst vor Kurzem äußerte sich der 57-Jährige dazu auf Facebook: "Ich muss immer noch zur Sprachtherapie wegen der körperlichen Beinträchtigungen, die vom letzten Jahr kommen." Mittlerweile scheint er sich aber wieder erholt zu haben – er ist gerade mit seinem Film "Citizen Twain" auf Tour.

Val Kilmer bei einem Event in Santa Monica 2013REX/Rob Latour/Actionpress
Val Kilmer bei einem Event in Santa Monica 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de