Welche Kandidatin schnappt sich die begehrte Marken-Kampagne für den Opel Adam? In der zwölften Folge von Germany's next Topmodel steht wieder einmal das wohl wichtigste Casting der Show an. Und in der Vergangenheit zeigt sich, wie bedeutungsvoll dieser Job für den Sieg im Finale sein kann.

Juror Thomas Hayo betonte in einer ProSieben-Vorabmeldung: "Jetzt kommen die ganz, ganz großen Jobs. Solch eine riesige Medienkampagne hat großes Gewicht." Und auch dieses Jahr ist da keine Ausnahme: In Form eines 360-Grad-Musikvideos soll der glamouröse Clip produziert werden. Ein wichtiges Kriterium für den Kunden war Vielseitigkeit und überzeugt hat ihn die facettenreiche Carina Zavline (20).

Ist Carina somit schon die diesjährige Castingshow-Gewinnerin? Schließlich stand bereits des Öfteren nach dem Opel-Shot auch "Germany's next Topmodel" fest. Im letzten Jahr schaffte es Kim Hnizdo (20) aus dem Team von Michael Michalsky (50) den Automobilhersteller von sich zu überzeugen – und geht auch als Finalsiegerin aus Heidis (43) Show. Auch Stefanie Giesinger (20) ging als Siegerin des Castings und des ProSieben-Formats hervor. 2013 schaffte es Lovelyn Enebechi (20) nach der gewonnen Opel-Challenge am Ende auch auf das heiß begehrte Cosmopolitan-Cover. Tritt Carina jetzt in ihre Fußstapfen? Was meint ihr? Stimmt in unserem Voting darüber ab.

Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
Jamie McCarthy / Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Getty Images
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Heidi Klum und Lovelyn Enebechi im GNTM-Finale 2013
Getty Images
Heidi Klum und Lovelyn Enebechi im GNTM-Finale 2013
Holt sich Carina nach dem Opel-Sieg auch den GNTM-Titel?3768 Stimmen
1029
Ja
2739
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de