Darauf haben Fans gewartet! So schwer es auch sein wird – 2018 werden die Game of Thrones-Charaktere ihre Schwerter endgültig niederlegen. Bereits im Juli vergangenen Jahres verkündete der produzierende Sender HBO, dass die achte Staffel die letzte sein werde. Doch die Zuschauer müssen sich von Drachen, weißen Wanderern und wilden Schlachten noch nicht verabschieden: Es wird Spin-offs geben – und zwar nicht etwa nur zwei oder drei. Nein, sogar gleich VIER!

HBO habe sich mit vier Drehbuchautoren zusammengeschlossen, die mögliche Follow-up-Serien entwickeln sollen. Wer dabei natürlich auch nicht fehlen darf: GoT-Schöpfer George R. R. Martin (68)! Laut Hollywood Reporter sollen vier namhafte Schreiber unter dem wachen Auge des Schriftstellers jeweils eigene Ansätze kreieren, um die Westeros-Welt am Leben zu erhalten: Max Borenstein ("Kong: Skull Island"), Jane Goldman ("Der Sternwanderer"), Brian Helgeland ("Legend") und Carly Wray (Mad Men). An welcher Stelle die Ableger anknüpfen werden, sei bisher unklar. So könnten daraus Prequels, Sequels oder sogar ganz unabhängige Storys werden.

Die Ideen zu den Spin-offs sollen noch in den Kinderschuhen stecken. Und eine Deadline für die Fertigstellung sei auch noch nicht gesetzt. Erstmal dürfen sich die Fans auf die siebte Staffel von "Game of Thrones" freuen. In der Nacht vom 16. auf den 17. Juli wird sie auf HBO und zeitgleich auch in Deutschland und Österreich bei Sky zu sehen sein.

Wie reagierten die Promiflash-Leser auf diesen GoT-Neuling? Mehr im Video:

Lena Headey in ihrer Rolle als Cersei in "Game of Thrones"Game of Thrones / HBO
Lena Headey in ihrer Rolle als Cersei in "Game of Thrones"
"Game of Thrones"-Schöpfer George R. R. MartinFrederick M. Brown / Freier Fotograf / Getty Images
"Game of Thrones"-Schöpfer George R. R. Martin
Peter Dinklage als Tyrion LannisterMacall B. Polay / HBO
Peter Dinklage als Tyrion Lannister
Wie findet ihr die Ideen zu den "Game of Thrones"-Spin-offs?686 Stimmen
543
Ich freue mich darauf! Die Schlachten sollen noch nicht enden.
143
Nicht gut! So besteht die Chance, die GoT-Welt zu ruinieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de