Severino Seeger kennt das Erfolgsrezept, um den Titel bei Deutschland sucht den Superstar zu gewinnen. Der Sieger aus dem Jahr 2015 verfolgt am Samstagabend das Finale der vierzehnten Staffel, wo Alphonso Williams (54), Alexander Jahnke (30), Maria Voskania (29) und Duygu Gönel (23) um die Gunst der Zuschauer kämpfen. Promiflash verrät er: Für ihn ist eindeutig klar, wer der neue Superstar wird!

Severino Seeger und Alphonso WilliamsHalisch, Jörg / ActionPress; Lukas Schulze / Freier Fotograf / Getty Images
Severino Seeger und Alphonso Williams

Ich bin der Meinung, Alphonso gewinnt das DSDS-Finale 2017. Aber nicht aus musikalischen Gründen!", sagte der Sänger im Interview mit Promiflash. "Bei ihm stimmt einfach das Entertainment-Paket. Würden wir aber nur vom Musikalischen ausgehen, müsste Maria gewinnen", fuhr er fort. Eines dürfe man jedoch auf keinen Fall vergessen: "Der Star, der hervorgeht, ist immer die Sendung selbst. Nicht der, der am Schluss auf der Bühne steht und gewinnt."

Severino Seeger bei der ersten PIXX Lounge in FrankfurtHalisch, Jörg / ActionPress
Severino Seeger bei der ersten PIXX Lounge in Frankfurt

Ob der 29-Jährige mit seiner Vorhersage recht behalten wird und Alphonso tatsächlich die Nase vorn hat, wird sich heute Abend zeigen. Severino selbst will diesen Sommer mit seiner Single "Gone" neu durchstarten.

Die DSDS-Finalisten 2017Getty Images / Florian Ebener
Die DSDS-Finalisten 2017

Mit welchem Song Alphonso den Titel gewinnen will, erfahrt ihr im Video:

Stimmt ihr Severino zu, dass Alphonso gewinnen wird, obwohl Maria seiner Meinung nach die bessere Musikerin ist?2621 Stimmen
1414
Ja, ich stimme dem zu.
600
Nein, Maria gewinnt.
607
Weder noch! Einer der beiden anderen Kandidaten macht das Rennen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de