Puh, von dieser Let's Dance-Show muss man sich erst einmal erholen! Beim Movie-Special am Freitagabend gaben die Promi- und Profi-Tänzer mal wieder alles. Besonders die vielen langsameren Auftritte bleiben den Zuschauern wohl am meisten in Erinnerung: Sie rührten Jury, Publikum und Tänzer so sehr zu Tränen wie noch in keiner Sendung zuvor!

Mit einer besonderen Nachricht an seine Mama berührte Paralympics-Sieger Heinrich Popow (33) das Publikum. Der langsame Walzer zu "Against All Odds" von Phil Collins (66), an der Seite von Kathrin Menzinger (28), sollte ihr sagen: Er habe keine Behinderung!

Der Preis für den emotionalsten Auftritt des Abends ging ganz klar an Angelina Kirsch (28). Das Curvy-Model und ihr Partner Massimo Sinató (36) boten den gefühlvollsten aller Tänze dar, den Contemporary – und sorgten dafür, dass bei beinahe allen Beteiligten die Dämme brachen. Moderatorin Sylvie Meis (39), Angelinas Familie und Jurorin Motsi Mabuse (36) berührte die Performance über alle Maßen. Vor allem aber Angelina selbst konnte ihre Tränen nicht aufhalten. "Auch, wenn ich nach außen ganz stark wirke, gibt's in mir auch ganz verletzliche Teile. Da braucht nur eine Kleinigkeit passieren und dann bin ich verunsichert", gestand die sonst so toughe Blondine um ihre Fassung ringend.

Eine tolle Juroren-Bewertung löste auch bei Vanessa Mai (25) ein regelrechtes Tränen-Meer aus. Vor dem Slow Fox mit Christian Polanc (38) hatte die Schlagersängerin eigentlich ein wenig Angst. Auf der Tanzfläche war davon allerdings nichts mehr zu spüren. Joachim Llambi (52) erklärte: "Wir hatten mal einen Sieger hier, der hieß Alexander Klaws. Ich würde sagen, er war der beste, den wir jemals hatten. Der hätte gegen dich kein Land gesehen."

Mit dem gleichen Tanz berührten Faisal Kawusi (25) und Oana Nechiti (29). So gar nicht seinem komödiantischen Naturell entsprechend ließ sich der Witzereißer komplett auf die ernsthafte Performance des Ausdruckstanzes ein und zeigte eine völlig andere Seite von sich. Besonders seine Tanzpartnerin brachte der Auftritt zum Weinen. "Die Stimmung hat mir sehr gut gefallen. Das war ein ganz anderer Faisal mit ganz anderer Gestik und Haltung", bewertete Jury-Paradiesvogel Jorge Gonzalez (49).

Welche der Kandidaten Ex-"Let's Dance"-Teilnehmerin Sila Sahin (31) ganz weit vorne im Rennen um den Titel sieht, erfahrt ihr im Clip.

Daniel Hartwich mit Angelina Kirsch und Massimo Sinató bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Daniel Hartwich mit Angelina Kirsch und Massimo Sinató bei "Let's Dance"
Daniel Hartwich neben Vanessa Mai und Christian Polanc im "Let's Dance"-StudioThomas Burg, Actionpress
Daniel Hartwich neben Vanessa Mai und Christian Polanc im "Let's Dance"-Studio
Oana Nechiti und Faisal Kawusi bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Oana Nechiti und Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Kathrin Menzinger und Heinrich Popow auf der "Let's Dance"-BühneAndreas Rentz / Getty Images
Kathrin Menzinger und Heinrich Popow auf der "Let's Dance"-Bühne
Sila Sahin und Christian PolancMarcus Posthumus/WENN.com
Sila Sahin und Christian Polanc


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de